Klare Suppenbrühe

Dieses Rezept für eine klare Suppenbrühe stellt die perfekte Grundlage für verschiedenste frische Suppen dar.

Klare Suppenbrühe

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)
140 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

500 g Suppenknochen, vom Rind
1 Bund Suppengrün
1.5 l Wasser
1 EL Öl, für den Topf
2 TL Salz
1 Stk Zwiebel
1 EL Apfelessig
0.5 Bund Petersilie, frisch gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Klare Suppenbrühe die Suppenknochen (es sollten unbedingt auch Markknochen dabei sein) mit kaltem Wasser waschen, mit einem Küchenpapier abtupfen und mit dem Öl in einem großen Topf auf niedriger Temperatur anbraten.
  2. Währenddessen das Suppengrün waschen, schälen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und halbieren.
  3. Jetzt das geschnittene Gemüse zu den Knochen in den Topf geben und für ca. 5 Minuten anrösten.
  4. Knochen und Gemüse mit dem Wasser vorsichtig ablöschen (es sollte alles mit Wasser bedeckt sein), einen Schuss Essig, die fein gehackte Petersilie und das Salz hinzufügen und zum Kochen bringen.
  5. Nun die Suppe auf mittlerer Temperatur für 2-3 Stunden köcheln lassen, dann die klare Suppenbrühe mit einem Sieb in eine große Schüssel oder einen anderen Topf abgießen und nochmals nach Belieben nachwürzen.

Tipps zum Rezept

Es bietet sich an, eine größere Menge der Brühe zu produzieren und einen Teil nach dem Abkühlen einzufrieren.

Außerdem ist die Brühe eine gute Grundlage für selbstgemachte Soßen. Hierzu eignet sich das einfrieren in Eiswürfelbehälter besonders gut.

Die Suppe mit etwas gehackter Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Baiser Grundrezept

Baiser Grundrezept

Mit diesem Grundrezept für Baiser kann die Köstlichkeit ganz einfach selbst hergestellt werden.

Pancake Grundrezept

Pancake Grundrezept

Mit diesem leckeren Pancake Grundrezept gelingen Ihnen tolle Pfannkuchen. Ihre Familie wird von diesem Rezept nicht genug bekommen.

Eiernockerl

Eiernockerl

Eiernockerl erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind schnell und einfach zubereitet und schmecken auch noch gut. Hier das österreichische Rezept.

Haferschleim

Haferschleim

Bei diesem Rezept wird der Haferschleim mit Milch zubereitet - für cremigen und gesunden Genuss.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Damit Kekse zum richtigen Genuss werden, dafür sorgt eine Zitronenglasur. Hier das schnelle Rezept zum Nachmachen.

Rührteig Grundrezept

Rührteig Grundrezept

Mit diesem einfachen Grundrezept für einen Rührteig gelingt garantiert ein leckerer Kuchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte