Litschisorbet mit Minze und Limette

Diese leckere, rein pflanzliche Litschisorbet mit Minze und Limette ist sehr leicht gemacht und benötigt nur drei Zutaten.

Litschisorbet mit Minze und Limette

Bewertung: Ø 4,3 (13 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 ml Litschis, aus der Dose
1 Stk Bio-Limette
6 Bl Minze
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die Litschis über einem Sieb mit darunter gestellter Schüssel öffnen, hineingeben und gut abtropfen lassen.
  2. Nun den aufgefangenen Saft in einen kleinen Topf geben und so lange auf mittlerer Stufe köcheln lassen, bis sich die Menge des Safts auf etwa die Hälfte reduziert hat.
  3. Dann die Limette waschen, die Schale abreiben, die Frucht halbieren und den Saft auspressen. Die Minzblätter waschen und trocken schütteln.
  4. Nun die Litschis zusammen mit dem Limettensaft, Minzblättern und Sirup in den Standmixer geben und ein bis zwei Minuten lang gut pürieren.
  5. Anschließend die Masse in ein gefriergeeignetes Gefäß füllen und für 2 Stunden in en Gefrierschrank geben - dabei das Sorbet alle 30 Minuten mit einer Gabel aufrühren.
  6. Zum Schluss das Litschisorbet mit Minze und Limette in eine Dessertschale füllen und servieren.

Tipps zum Rezept

Das Sorbet lässt sich wunderbar mit ganzen Litschis und Limettenscheiben garnieren.

Ähnliche Rezepte

Minzsorbet

Minzsorbet

Feines Minzsorbet ist das optimale Dessert für laue Sommernächte. Erfrischend und lecker. Ein Rezept zum Verlieben!

Beeren-Kokos-Sorbet

Beeren-Kokos-Sorbet

Hier ist ein Rezept für ein erfrischendes, figurfreundliches Dessert. Beeren-Kokos-Sorbet ist höchster Genuss ohne Reue!

Zitronensorbet mit Basilikum

Zitronensorbet mit Basilikum

Das Rezept für das Zitronensorbet mit Basilikum ist eine leckere Versuchung, die erfrischt und nicht zu süß ist. Das Basilikum gibt Farbe.

Erdbeersorbet

Erdbeersorbet

Dieses Erdbeersorbet ist ein tolles Dessert für heiße Tage. Dieses Rezept schmeckt echt lecker und ist einfach zubereitet.

Kirschsorbet

Kirschsorbet

Ein köstliches Kirschsorbet lässt sich auch sehr gut ohne Eismaschine zubereiten. Das Rezept ist einfach, allerdings benötigt es eine lange Kühlzeit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte