Makkaroni-Auflauf

Das Rezept für diesen Makkaroni-Auflauf kommt bei Kindern super an, denn Nudeln mit Tomaten und Käse sind als sättigendes Mittagessen überaus beliebt.

Makkaroni-Auflauf

Bewertung: Ø 4,6 (110 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Gouda, frisch gerieben
1 EL Salz, für das Kochwasser

Zutaten für die Makkaroni

400 g Makkaroni
250 ml Tomatensaft

Zutaten für das Hackfleisch

2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
500 g Rinderhackfleisch
4 EL Tomatenmark
1 EL Gemüsebrühe, Instant
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Oregano, gerebelt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Anschließend die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in einer Schüssel mit dem Tomatenmark, dem Hackfleisch, der gekörnten Brühe, Oregano, Salz und Pfeffer gut vermengen.
  3. Die Makkaroni nach Belieben in Stücke brechen und mit dem Tomatensaft vermischen.
  4. Als Nächstes die Makkaronimischung mit der Hackfleischmasse in einen ofenfesten Topf füllen und zum Kochen bringen.
  5. Dann die Hitze reduzieren und den Topfinhalt etwa 30 Minuten leise köcheln lassen und währenddessen ein paar Mal umrühren.
  6. Den Backofengrill auf 180 °C vorheizen.
  7. Nach Beendigung der Garzeit den Topfinhalt nochmals durchrühren, mit dem Käse bestreuen und auf die 2. Schiene von unten in den Backofen setzen.
  8. Den Makkaroni-Auflauf unter dem Backofengrill etwa 10 Minuten überbacken und dann servieren.

Tipps zum Rezept

Statt der normalen Makkaroni können für diesen Auflauf natürlich auch kurze Makkaroni, Penne oder andere Lieblingsnudeln verwendet werden.

Noch tomatiger wird die Sauce mit passierten Tomaten oder gehackten Pizzatomaten aus der Dose. Die Zugabe einer kräftigen Prise Zucker verleiht ihr eine zusätzliche fruchtige Süße.

Zum Überbacken eignen sich alle Käsesorten, die Kinder mögen. Beispielsweise geriebener Mozzarella, der besonders schöne, lange Fäden zieht. Aber auch eventuell vorhandene Käse-Reste lassen sich hier nachhaltig einsetzen.

Kids lieben eine knusprige Käsedecke. Gegebenenfalls die Auflauf-Mischung nach Fertigstellung in eine große Auflaufform umfüllen, so dass sich eine größere Fläche ergibt und die Käse-Menge erhöhen.

Ähnliche Rezepte

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Im herzhaften Sauerkrautauflauf schichtet das Rezept Sauerkraut, Kartoffelbrei und Mettwürstchen übereinander und backt ihn im Ofen goldgelb.

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Dieser Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf verwöhnt den Gaumen auf mediterrane Weise und mit seinem Rezept kann der Sommer gefeiert werden.

Schneller Gemüseauflauf

Schneller Gemüseauflauf

Bei diesem schnellen und vegetarischen Rezept für einen schmackhaften Gemüseauflauf greift jeder gerne zu.

Brokkoli-Feta-Auflauf

Brokkoli-Feta-Auflauf

Lecker und gesund ist dieser Brokkoli-Feta-Auflauf, der nach diesem Rezept einfach und schnell zuzubereiten ist und die Gemüseküche bereichert.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Dieser köstliche Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln schmeckt einfach himmlisch. Zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Dieses Rezept für einen herzhaften Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte