Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

Dieser Kartoffel-Brokkoli-Auflauf mit Schinken schmeckt delikat und ist im Nu zubereitet, denn die Zutaten werden ohne Vorkochen verwendet.

Kartoffel-Brokkoli Auflauf

Bewertung: Ø 4,2 (136 Stimmen)
100 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Brokkoli
5 EL Geriebener Käse
6 Stk Kartoffeln (mittelgroß)
1 Prise Pfeffer
0.25 l Sahne
1 Prise Salz
20 g Schinken
1 Schuss Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Kartoffel-Brokkoli-Auflauf zuerst den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die rohen Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben mit einer Stärke von 3 bis 5 Millimeter schneiden.
  3. Den Brokkoli ebenfalls waschen und in mundgerechte Röschen teilen.
  4. Nun eine Lage der Kartoffelscheiben fächerförmig in der Auflaufform verteilen, sodass sie überlappen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die nächste Schicht besteht aus den Brokkoliröschen, die gleichmäßig auf den Kartoffelscheiben verteilt werden.
  6. Nun den Schinken in feine Streifen schneiden und auf die Brokkoliröschen geben.
  7. Als weitere Lage wieder die Kartoffelscheiben aufgeschichten und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Erneut Brokkoliröschen darauf verteilen. Die oberste Schicht sollte aus Brokkoliröschen bestehen.
  8. Jetzt den geriebenen Käse über dem Brokkoli verteilen. Die Sahne mit einem Schuss Wasser verdünnen und über den Kartoffel-Brokkoli-Auflauf gießen.
  9. Nun den Auflauf für etwa 50 bis 60 Minuten backen, anschließend den Backofen ausschalten, die Auflaufform mit Alufolie abdecken und den Auflauf nochmals für rund 20 Minuten im Backofen belassen, sodass die Zutaten richtig nachziehen können.

Tipps zum Rezept

Ein Kartoffel-Brokkoli-Auflauf passt gut zu Braten, Steaks oder Gegrilltem - auch aufgewärmt schmeckt er noch sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Ihre Familie wird von dem leckeren Rosenkohlauflauf nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem beliebten Rezept.

Kartoffelauflauf gespritzt

Kartoffelauflauf gespritzt

Beim Kartoffelauflauf gespritzt isst auch das Auge mit. Bei diesem Rezept rahmen feine Kartoffeltuffs das Gemüse ein.

Kartoffelauflauf

Kartoffelauflauf

Ein Kartoffelauflauf ist das perfekte Rezept für viele Anlässe. Genießen auch Sie es!

User Kommentare