Schinken-Nudel-Auflauf mit Champignons

Dieses Rezept bringt Ihnen Schinken-Nudeln aus dem Ofen mit leckeren Champignons und einer Sahne-Sauce mit Parmesan. Ein Genuss.

Schinken-Nudel-Auflauf mit Champignons

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)
50 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

400 g kurze Nudeln, z.B. Makkaroni
150 g gekochter Schinken
200 g Champignons
1 Stk Zwiebel
1 EL Butter
1 Prise Pfeffer
1 Bund Schnittlauch

Zutaten für die Sauce

150 g Creme Fraiche
50 g geriebener Parmesan
4 EL Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Schinken-Nudel-Auflauf mit Champignons zunächst die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Schinken in Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und klein hacken. Die Champignons putzen und vierteln. Den Schnittlauch waschen und in Ringe schneiden.
  3. Die Butter erhitzen und die Zwiebeln und die Pilze darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Nun die Schlagsahne mit der Creme fraiche mischen und den Parmesan hineingeben.
  5. Die Nudeln, den Schinken, die Pilze und den Schnittlauch gleichmäßig in einer Auflaufform verteilen und mit der Sauce übergießen.
  6. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft) für ca. 20 Minuten überbacken.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte