Schneller Gemüseauflauf

Bei diesem schnellen und vegetarischen Rezept für einen schmackhaften Gemüseauflauf greift jeder gerne zu.

Schneller Gemüseauflauf

Bewertung: Ø 4,1 (172 Stimmen)
45 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
1 Stk kleine Chili frisch oder getrocknet
2 Stk große Kartoffeln
1 Stk mittelgroße Zwiebel
1 Stk rote Paprika
0.5 Stg Lauchstange
1 Stk Knoblauchzehe
1 Kugel Mozzarella
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Currypulver
1 Bund Rosmarin, frisch oder getrocknet
1 Bund Thymian, frisch oder getrocknet
2 Stk Möhren
1 Stk Brokkoli
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Gemüseauflauf zuerst eine mittelgroße Auflaufform mit etwas Butter einfetten und den Ofen auf 250 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Ebenso die Möhren waschen und in feine Scheiben schneiden sowie den Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen.
  3. Nun das Gemüse in der Auflaufform verteilen, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry, Rosmarin, Thymian und Muskatnuss würzen und vermengen.
  4. Anschließend den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden.
  5. Zwiebel schälen, Paprika waschen. Beides grob zerteilen und in der Auflaufform verteilen.
  6. Den geschälten Knoblauch und den Chili fein hacken, über dem Gemüse verteilen und alle Zutaten nochmal grob vermengen.
  7. Das Ei aufschlagen, verquirlen und möglichst gleichmäßig über die Gemüsemischung gießen.
  8. Anschließend den Mozzarella in gleichmäßige Scheiben schneiden bzw. Stücke reißen und auf dem Auflauf verteilen.
  9. Den Auflauf im Ofen 30 Minuten lang backen.

Tipps zum Rezept

Der fertige Gemüseauflauf kann als vegetarische Hauptspeise oder als Beilage zu einem Fleischgericht serviert werden.

Durch das Ei können sich die einzelnen Zutaten des Auflaufs besser miteinander verbinden, so dass die einzelnen Portionen einfacher entnommen werden können.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Ihre Familie wird von dem leckeren Rosenkohlauflauf nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem beliebten Rezept.

User Kommentare