Sauerkrautauflauf

Im herzhaften Sauerkrautauflauf schichtet das Rezept Sauerkraut, Kartoffelbrei und Mettwürstchen übereinander und backt ihn im Ofen goldgelb.

Sauerkrautauflauf

Bewertung: Ø 4,5 (1.040 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Salz
1 Pk Sauerkraut
4 Stk Mettwürstchen, geräuchert
2 EL Butter
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Stk Zwiebel, weiß

Zutaten für den Kartoffelbrei

500 g Kartoffeln, gekocht
1 Schuss Milch
1 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausfetten.
  2. Für den Sauerkrautauflauf die Mettwürstchen in dünne Scheiben schneiden.
  3. Danach das Sauerkraut in einem Sieb gut abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Die Zwiebeln abziehen und sehr fein hacken.
  4. Die Zwiebelwürfel unter das Sauerkraut mischen und mit Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker würzen.
  5. Nun die bereits gekochten Kartoffeln pellen, mit einer Gabel zerdrücken und in eine Schüssel geben. Die Milch, die Butter, Salz und Muskat hinzufügen und alle Zutaten zu einem glatten Brei verrühren.
  6. Die Hälfte vom Kartoffelbrei in die gefettete Auflaufform geben und mit den Wurstscheiben belegen. Nun das Sauerkraut darüber verteilen und mit dem restlichen Kartoffelbrei bedecken.
  7. Einige Butterflocken auf dem Sauerkrautauflauf verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldgelb backen. Anschließend sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Für den Kartoffelbrei eignen sich mehligkochende Kartoffeln am besten. Sofern nur festkochende Pellkartoffeln vom Vortag übrig sind, können sie natürlich auch verwendet werden.

Statt der Mettwürstchen schmecken auch Cabanossi oder gewürfeltes Kasseler sehr gut. Bei Letzterem am besten zu Kasseler Nacken greifen, da er fettdurchzogen und dadurch schön saftig ist.

Besonders lecker wird der Sauerkrautauflauf, wenn er vor dem Backen noch mit einer Mischung aus 1 Becher Sahne, 1 Becher Schmand und etwas Paprikapulver übergossen wird.

Getränketipp

Wohl nur im Elsass wird zu Sauerkraut-Gerichten Wein getrunken. Ein Glas Pils oder Weißbier passen zu dem Essen.

Ähnliche Rezepte

Schneller Gemüseauflauf

Schneller Gemüseauflauf

Bei diesem schnellen und vegetarischen Rezept für einen schmackhaften Gemüseauflauf greift jeder gerne zu.

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Dieser Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf verwöhnt den Gaumen auf mediterrane Weise und mit seinem Rezept kann der Sommer gefeiert werden.

Brokkoli-Feta-Auflauf

Brokkoli-Feta-Auflauf

Lecker und gesund ist dieser Brokkoli-Feta-Auflauf, der nach diesem Rezept einfach und schnell zuzubereiten ist und die Gemüseküche bereichert.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Dieser köstliche Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln schmeckt einfach himmlisch. Zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Dieses Rezept für einen herzhaften Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gut.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Dieser Auflauf mit Gemüse ist total einfach in der Zubereitung, sehr gesund und er schmeckt hervorragend. Ein tolles Rezept für die Alltagsküche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte