Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Dieses Rezept ist ideal für den Sommer. Dieser Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf verwöhnt den Gaumen im mediterranen Stil.

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Bewertung: Ø 3,9 (24 Stimmen)
60 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

500 g Penne (Nudeln)
125 g Mozzarella
450 g Cherrytomaten

Zutaten für die Sauce

2 Stk Zwiebeln
1 Stk Chilischote
500 g Tomaten, passiert
250 ml Sahne
100 g Parmesan, gerieben
0.5 Bund Basilikum, frisch
0.5 Bund Oregano, frisch
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Penne in einem Topf mit kochendem Salzwasser für etwa 6 Minuten kochen. Danach die Nudeln in einem Sieb abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken. Dadurch kleben diese nicht zusammen
  2. Zwischenzeitlich den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen sowie eine Auflaufform mit etwas Öl befetten.
  3. Die Zwiebeln schälen und feinwürfelig schneiden.
  4. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und anschließend fein hacken.
  5. Das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, danach die Zwiebeln sowie die Chili für ca. 5 Minuten anschwitzen. Dabei ab und an umrühren damit alles gleichmäßig angeschwitzt wird.
  6. Im Anschluss die passierten Tomaten dazugeben und die Sauce leicht köcheln lassen.
  7. In der Zwischenzeit Basilikum und Oregano gründlich waschen und fein hacken. Dann die Sahne gemeinsam mit den Kräutern und dem geriebenen Parmesan unter die Sauce rühren.
  8. Das Ganze mit Salz und Pfeffer nach belieben würzen und die Sauce bei geringer Hitze für 5 Minuten ziehen lassen.
  9. In der Zwischenzeit den Mozzarella fein schneiden. Die Cherrytomaten gründlich waschen und halbieren.
  10. Dann die Sauce mit den Nudeln vermengen, in die vorbereitete Auflaufform füllen und die Tomaten sowie Mozzarella darauf verteilen.
  11. Abschließend den Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf für 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte