Mandelpralinen

Die köstlichen und feinen Mandelpralinen brauchen keinen Backofen, nur etwas Zeit. Ein Rezept für die Weihnachtszeit.

Mandelpralinen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

6 EL Rum
100 g Korinthen
200 g Mandeln
180 g Konfitüre
100 g Mandeln, gemahlen, zum Wälzen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Korinthen mit dem Rum in einer Schale vermengen und am besten über Nacht ziehen lassen, dadurch bekommen sie eine weiche Konsistenz. Am nächsten Tag in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Dann die Mandeln grob hacken und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Dabei immer wieder umrühren, damit die Mandeln nicht anbrennen.
  3. Im Anschluss die Kuvertüre in einem Topf bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Rühren schmelzen.
  4. Nun alle vorbereiteten Zutaten miteinander vermengen, mit einem Esslöffel kleine Portionen abstechen, mit den Händen zu Kugeln formen, in den gemahlenen Mandeln wälzen und auf ein Backpapier zum Trocknen setzen.

Tipps zum Rezept

Die getrockneten Pralinen in kleine Papiertütchen geben.

Ähnliche Rezepte

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln sind beliebt für jeden Geschmack und ein tolles Mitbringsel. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Eierlikörkugeln

Eierlikörkugeln

Als Dessert oder Geschenk sind diese herrlichen Köstlichkeiten unwiderstehlich. Hier das schnelle und einfache Rezept für Eierlikörkugeln.

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen sind eine süße Versuchung. Mit diesem Rezept sind die Naschereien leicht zu kreieren und eignen sich als tolles Geschenk.

Kokostrüffel

Kokostrüffel

Kokostrüffel zergehen auf der Zunge. Das köstliche Rezept für die süßen Kugeln ist einfach in der Zubereitung.

Rum-Pralinen

Rum-Pralinen

Wirklich sehr einfach in der Zubereitung sind diese Rum-Pralinen - diese machen auf Plätzchen-Tellern aber auch als Geschenk eine gute Figur.

Karamellbonbons

Karamellbonbons

Mit diesem Rezept gelingen süße, selbstgemachte Karamellbonbons. Perfekt als Geschenk oder zum selbst Vernaschen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte