Marzipanwürfel mit Pistazien

Nicht nur zur Weihnachtszeit sind diese köstlichen Marzipanwürfel mit Pistazien zum Vernaschen lecker. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Marzipanwürfel mit Pistazien

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

90 g Pistazien, geschält
300 g Marzipanrohmasse
3 TL Maraschinolikör
300 g Kuvertüre, Vollmilch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Pistazien in einem Mixer oder mit einem Blitzhacker zerkleinern.
  2. Hiernach die Marzipanrohmasse in feine Stücke hacken und mit den gemahlenen Pistazien als auch dem Maraschinolikör nach und nach verkneten.
  3. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse darauf geben und diese circa 1 - 1,5 Zentimeter dick ausrollen.
  4. Anschließend 1/3 der Kuvertüre in einem Topf im heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen, eine dünne Schicht auf die ausgerollte Marzipanmasse streichen und das Ganze für 10-15 Minuten auskühlen lassen, bis die Kuvertüre vollständig erhärtet ist.
  5. Als Nächstes die Marzipanplatte mit der Schokolade umdrehen und in circa 40 gleich große Quadrate schneiden.
  6. Im nächsten Schritt die restliche Kuvertüre in einem Topf im heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen und damit die Marzipanquadrate überziehen.
  7. Zuletzt die Marzipanwürfel mit Pistazien auskühlen lassen und an einem trockenen sowie kühlen Ort aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Marzipanpralinen

Marzipanpralinen

Ob zum Verschenken oder selber naschen - diese köstlichen Marzipanpralinen passen zu jeder Gelegenheit. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Marzipankuchen mit Kirschen

Marzipankuchen mit Kirschen

Der feine Marzipangeschmack wird hier optimal durch die fruchtige Säure der Kirschen ergänzt. Ein Rezept für köstlichen Marzipankuchen mit Kirschen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte