Marzipankuchen mit Kirschen

Der feine Marzipangeschmack wird hier optimal durch die fruchtige Säure der Kirschen ergänzt. Ein Rezept für köstlichen Marzipankuchen mit Kirschen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

1 gl Kirschen (Schattenmorellen)
50 g Mandelblättchen
2 TL Margarine, zum Einfetten

Zutaten für den Teig

125 g Margarine
125 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Stk Eier
100 g Mehl
2 TL Backpulver (gestr. Tl)
50 g Mandeln, fein gemahlen
100 g Marzipanrohmasse
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kirschen aus dem Glas in ein Sieb abschütten und abtropfen lassen.
  2. Dann den Backofen vorheizen (Umluft 180 Grad). Anschließend eine kleine Springform nur am Boden mit Backpapier auslegen und den Rand befetten.
  3. Danach Margarine mit Zucker sowie Vanillezucker in einer Backschüssel, am besten mit dem elektrischen Handrührer cremig rühren.
  4. Sodann das Mehl mit Backpulver und Salz, sowie den fein gemahlenen Mandeln erst vermischen, dann in den Margarine-Zucker-Teig rühren.
  5. Desweiteren das in winzige Flocken zerkleinerte Marzipan unterheben.
  6. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und darauf die Kirschen (eventuell vorher noch mit Küchenpapier trocken tupfen) verteilen.
  7. Abschließend noch die Mandelblättchen darüberstreuen und den Marzipankuchen mit Kirschen in der Mitte des Backofens für etwa 35 Minuten backen.
  8. Erst in der Form, dann auf einem Gitterrost völlig abkühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Einfacher Marzipankuchen

Einfacher Marzipankuchen

Ein einfacher Marzipankuchen mit fluffigem Teig und vollem Marzipangeschmack gelingt mit diesem Rezept.

Marzipanwürfel mit Pistazien

Marzipanwürfel mit Pistazien

Nicht nur zur Weihnachtszeit sind diese köstlichen Marzipanwürfel mit Pistazien zum Vernaschen lecker. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte