Mikrowellen-Kaffeezabaione

Ob zum Dessert oder als Nascherei zur gemütlichen Kaffeerunde - die leckere Mikrowellen-Kaffeezabaione schmeckt einfach immer.

Mikrowellen-Kaffeezabaione

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Schokoladen-Kaffeebohnen
25 g Kaffeepulver
250 ml Wasser
5 Stk Eier
60 g Zucker
80 ml Kaffeelikör
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Kaffeepulver mit dem Wasser in eine mikrowellenfeste Schüssel geben und 5 Minuten bei voller Leistung in der Mikrowelle zum Kochen bringen.
  2. Als Nächstes 1 Esslöffel kaltes Wasser dazurühren, den Kaffee durch einen Kaffeefilter filtern und auffangen. Hierbei sollte die aufgefangene Kaffeemenge nicht mehr als 250 Milliliter betragen.
  3. Nun die Eier trennen und die Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Die Eiweiße können anderweitig verwendet werden.
  4. Hiernach den gefilterten Kaffee unter die Eimasse mengen, das Ganze zurück in die Schüssel füllen und 4 Minuten bei gleicher Leistung erwärmen. Hierbei die Masse mehrmals mit einem Schneebesen auflockern.
  5. Dann die Zabaione mit dem Kaffeelikör vermengen und erneut kräftig mit dem Schneebesen verrühren.
  6. Zuletzt die Mikrowellen-Kaffeezabaione auf Dessertschälchen verteilen und mit den Schokoladenbohnen garnieren.

Ähnliche Rezepte

Panna Cotta mit Agar-Agar

Panna Cotta mit Agar-Agar

Die italienische Küche kommt ohne dieses Dessert nicht aus, aber unser Grundrezept für Panna Cotta mit Agar-Agar ganz prima ohne tierische Gelatine.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Das Rezept für diese Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept, das immer wieder gern gebacken und von allen mit Begeisterung gegessen wird.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Bienenstich ist ein Klassiker und auf jeder Kaffeetafel herzlich willkommen. Dieses Rezept zeigt, wie er gebacken wird und garantiert gelingt.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Apfelcrumble

Apfelcrumble

Apfelcrumble als Dessert oder auch ein süßes Mittagessen macht besonders Kinder glücklich. Das Rezept dafür ist einfach und schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte