Müsli mit Apfel, Walnüssen und Ahornsirup

Dieses tolle Rezept ist ein Klassiker zum Frühstück. Es liefert wertvolle Nährstoffe und ausreichend Energie für einen guten Start in den Tag.

Müsli mit Apfel, Walnüssen und Ahornsirup

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

7 EL Haferflocken, zart
1 Stk Apfel
4 Stk Datteln, entkernt
5 Stk Walnüsse
1 Schuss Ahornsirup
7 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Haferflocken in eine Schale geben und mit Wasser einweichen.
  2. In der Zwischenzeit den Apfel waschen, halbieren, entkernen und in Würfelchen schneiden.
  3. Anschließend auch Datteln in Stücke schneiden und sowohl die Dattelstücke als auch die Apfelstücke in die Schale geben.
  4. Zum Schluss Walnüsse hacken, alles gut umrühren und mit den gehackten Walnüssen und Ahornsirup garnieren.

Tipps zum Rezept

Das Müsli mit Apfel, Walnüssen, und Ahornsirup kann wunderbar auch mit anderen Früchten wie Bananen, Birnen oder Orangen zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

Süßkartoffelpüree mit Zander

Süßkartoffelpüree mit Zander

Das Süßkartoffelpüree mit Zander ist ein unkompliziertes Rezept. Die Kombination aus gebratenem Fisch und würzigem Püree schmeckt super.

Winter-Flammkuchen

Winter-Flammkuchen

Dieses Rezept besinnt sich auf das Wesentliche. Vielleicht schmeckt der Winter-Flammkuchen mit Birne deshalb so frisch und gut.

Schokokugeln mit Chiasamen

Schokokugeln mit Chiasamen

Diese süßen Schokokugeln sind überraschenderweise völlig gesund. Das Rezept ist vegan, kommt ohne Zucker aus und besteht aus natürlichen Zutaten.

Confierter Skrei

Confierter Skrei

Confierter Skrei wird in reichlich Olivenöl gegart, was ihn besonders saftig und aromatisch macht. Ein tolles Rezept mit asiatischer Note.

Schweinefilet in Senfrahm

Schweinefilet in Senfrahm

Es ist so lecker, dieses Schweinefilet in Senfrahm. Das Rezept verwendet nur wenige Zutaten, die aber wunderbar miteinander harmonieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte