Müslikekse Zuckerfrei

Müslikekse Zuckerfrei sind der ideale Snack für ein bisschen Power zwischendurch. Mit dem Rezept gelingen die Cookies garantiert!

Müslikekse Zuckerfrei

Bewertung: Ø 4,6 (34 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Banane
1 Stk Ei
5 EL Haferflocken
7 EL Müsli, zuckerfrei
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die zuckerfreien Müslikekse zuerst den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. In der Zwischenzeit die Bananenschale entfernen und die Banane mit einer Gabel zerdrücken, bis eine matschige Masse entsteht.
  3. Danach das Ei aufschlagen und mit der Bananenmasse verrühren.
  4. Anschließend Haferflocken sowie das Müsli dazugeben und alles zu einem zähen Brei vermengen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit der Müslimasse (mit Hilfe eines Löffel) kleine Häufchen setzen und ein wenig flach drücken.
  6. Die Kekse nun für etwa 15 Minuten im Backofen backen und danach auf dem Blech auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Zuckerfreier Früchtekuchen

Zuckerfreier Früchtekuchen

Ein Rezept für einen fruchtig-nussigen Kuchen, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch ganz ohne Zucker auskommt.

Zuckerfreies Rhabarberkompott

Zuckerfreies Rhabarberkompott

Dieses Rhabarberkompott lässt sich blitzschnell und mit nur 3 Zutaten zubereiten. Dieses Grundrezept kann zusätzlich nach Belieben verfeinert werden.

Veganer und zuckerfreier Cookie Dough

Veganer und zuckerfreier Cookie Dough

Das Grundrezept für Cookie Dough ist fix gemacht und vielseitig einsetzbar. Er schmeckt nicht nur pur aus der Schüssel, sondern auch als Füllung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte