Apfelkuchen zuckerfrei

Mit diesem zuckerfreien Apfelkuchen ist der reuelose Genuss garantiert! Ein tolles, schmackhaftes Rezept.

Apfelkuchen zuckerfrei

Bewertung: Ø 4,5 (1027 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

300 g Äpfel
1 EL Zitronensaft
50 g Cranberries, getrocknet
100 g Weizenmehl
100 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
50 g Mandeln, gemahlen
0.5 Stk Vanilleschote
1 TL Zimt
150 ml Milch
150 g Apfelmus
1 EL Rapsöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform mit etwas Butter befetten.
  2. Die saftigen Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen.
  3. Die getrockneten Cranberries grob hacken.
  4. Anschließend Weizenmehl mit Dinkelmehl, Backpulver, Salz und Mandeln verrühren.
  5. Das Mark aus einer halben Vanilleschote herauskratzen und zusammen mit dem Zimt zum Mehl geben.
  6. Nun die Milch mit Apfelmus und Rapsöl verrühren, zum Mehl geben und alles mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren.
  7. Zum Schluss die Apfelstücke sowie die Cranberries unter die Teigmasse heben und den Teig in die vorbereitete Springform (20 cm Durchmesser) füllen. Dann den Apfelkuchen ca. 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Dieser leckere und gesunde Apfelkuchen eignet sich besonders für ein gemütliches Wochenende, zu einer Tasse Kaffee oder Tee.

Ähnliche Rezepte

Zuckerfreier Früchtekuchen

Zuckerfreier Früchtekuchen

Ein Rezept für einen fruchtig-nussigen Kuchen, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch ganz ohne Zucker auskommt.

Zuckerfreie und vegane Plätzchen

Zuckerfreie und vegane Plätzchen

Diese tollen Plätzchen sind schnell gemacht und benötigen nur wenige Zutaten. Das Rezept ist rein pflanzlich, zuckerfrei und sehr lecker!

Zuckerfreies Rhabarberkompott

Zuckerfreies Rhabarberkompott

Dieses Rhabarberkompott lässt sich blitzschnell und mit nur 3 Zutaten zubereiten. Dieses Grundrezept kann zusätzlich nach Belieben verfeinert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel