Zuckerfreies Apfelmus

Apfelmus ist ein beliebter Klassiker zu allen Jahreszeiten. Dieses Rezept ist zuckerfrei und sogar zahnfreundlich.

Zuckerfreies Apfelmus

Bewertung: Ø 5,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 kg Äpfel
50 ml Wasser
1 EL Xylit (Birkenzucker)
1 Msp Vanille, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Äpfel waschen, bei Bedarf schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Danach einen großen Topf mit Wasser aufsetzen, die Äpfel hineingeben, die Äpfel für 15 Minuten weich kochen und anschließend pürieren.
  3. Anschließend mit Vanillepulver und Xylit abschmecken und fertig ist das zuckerfreie Apfelmus.
  4. Zur Haltbarkeitsmachung das Apfelmus nun in saubere Einmachgläser füllen, mit je einem Deckel verschließen und die Gläser umdrehen, bis diese vollständig abgekühlt sind.

Tipps zum Rezept

Wer das Ganze winterlich würzen will, kann dem kochenden Wasser eine Zimtstange hinzufügen. Diese unbedingt vor dem Pürieren wieder entfernen.

Ähnliche Rezepte

Zuckerfreier Früchtekuchen

Zuckerfreier Früchtekuchen

Ein Rezept für einen fruchtig-nussigen Kuchen, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch ganz ohne Zucker auskommt.

Zuckerfreies Rhabarberkompott

Zuckerfreies Rhabarberkompott

Dieses Rhabarberkompott lässt sich blitzschnell und mit nur 3 Zutaten zubereiten. Dieses Grundrezept kann zusätzlich nach Belieben verfeinert werden.

Veganer und zuckerfreier Cookie Dough

Veganer und zuckerfreier Cookie Dough

Das Grundrezept für Cookie Dough ist fix gemacht und vielseitig einsetzbar. Er schmeckt nicht nur pur aus der Schüssel, sondern auch als Füllung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte