Pfirsich-Dessert

Mit diesem Rezept gelingt im Nu ein köstliches Pfirsich-Dessert vom Grill, das mit selbstgemachtem Krokant verfeinert wird.

Pfirsich-Dessert

Bewertung: Ø 4,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Pfirsiche
150 g Haselnusskerne
150 g Zucker
2 TL Butter
8 EL Crème fraîche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Haselnüsse in kleine Stücke hacken.
  2. Dann eine große Pfanne auf den Grill stellen, den Zucker darin langsam braun werden lassen, danach die Butter hinzufügen und zerlassen.
  3. Zum Schluss noch die Nüsse in die Pfanne geben, alles rasch verrühren, die Nussmasse auf ein Backpapier gießen und mit einem Holzlöffel verteilen.
  4. Anschließend ein zweites Backpapier auf die Masse legen und alles mit einem Teigroller flach ausrollen.
  5. Jetzt die Krokantmasse abkühlen lassen und mit einem scharfen Messer in kleine Stücke teilen.
  6. Im Anschluss die Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und von beiden Seiten kurz auf dem heißen Grill bräunen.
  7. Dann die fertigen Pfirsiche vom Grill nehmen, mit jeweils einem Löffel Crème fraîche anrichten und mit dem Krokant garnieren.

Tipps zum Rezept

Das Pfirsich-Dessert warm genießen. Optional kann das Dessert mit einem Schuss Amaretto verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Grillgemüse

Grillgemüse

Grillgemüse eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu Gegrilltem. Dieses Rezept darf auf keiner Party fehlen.

Rumpsteak vom Grill

Rumpsteak vom Grill

Außen eine schöne Kruste und innen rosa - was gibt es schöneres als ein saftiges Rumpsteak vom Grill.

Gegrillte Tiger-Prawns

Gegrillte Tiger-Prawns

Besonders große Garnelen werden als Tiger-Prawns oder King-Prawn bezeichnet – wir haben ein perfektes Grillrezept dazu.

Gegrilltes Zanderfilet

Gegrilltes Zanderfilet

Ein gegrilltes Zanderfilet ist auch bekannt unter dem ungarischen Namen Fogosch vom Rost und gehört zu den besten Grillfischen.

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill ist perfekt für Fischliebhaber in der Grillsaison. Die würzigen Kräuter verleihen diesem Rezept ein herrliches Aroma.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte