Pfirsich-Quinoa-Frühstück

Unser Rezept Pfirsich-Quinoa-Frühstück ist voll gepackt mit Nährstoffen, hält den ganzen Vormittag satt und schmeckt frisch nach Minze.

Pfirsich-Quinoa-Frühstück

Bewertung: Ø 4,4 (14 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

50 g Quinoa, roh
2 Stk Pfirsiche, frisch oder aus der Dose
3 Bl Minze
1 TL Agavensirup
200 g Sojajoghurt, ungesüßt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Pfirsich-Quinoa-Frühstück den Quinoa in einen Topf geben, mit der doppelten Menge an Wasser aufgießen und eine Prise Salz einrühren.
  2. Den Topf für 15 Minuten mit niedriger Hitze köcheln lassen, danach den Quinoa durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen.
  3. In der Zwischenzeit die Pfirsiche waschen, aufschneiden und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch nun in mundgerechte Stücke bzw. Würfel zerteilen.
  4. Die Minze waschen, trocken schütteln und sehr fein hacken.
  5. Nun den Quinoa mit dem Joghurt in eine Schüssel geben, die Pfirsichstückchen sowie Agavensirup zugeben und gut vermengen.
  6. Zum Schluss die Minze hineingeben, noch einmal umrühren und schmecken lassen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben mit Honig und Zimt süßen.

Ähnliche Rezepte

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

Mit unserem einfachen Rezept gelingen Ihnen gesunde, leckere Pancakes aus Vollkornmehl, verfeinert mit einem Schuss Buttermilch. Bon apetit.

Overnight-Oats

Overnight-Oats

Wer gerne ein einfaches und sehr gesundes Frühstück genießen möchte, wird das Rezept für Overnight-Oats mit großem Interesse lieben.

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss: Dieser Smoothie schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch satt und erfrischt.

Kollath Frühstück

Kollath Frühstück

Mit diesem Rezept für ein Kollath Frühstück gelingt ein gesunder Start in den Tag. Das Geheimnis dabei sind Kollath-Flocken, Obst und Joghurt.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Energiereiches Porridge

Energiereiches Porridge

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein energiereiches, sättigendes Porridge mit diversen Beeren, Honig, Trauben, Nüssen und Aprikosen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte