Pfirsichsorbet

Dieses frisch-fruchtige Pfirsichsorbet schmeckt erfrischen lecker und ist in wenigen Arbeitsschritten zubereitet.

Pfirsichsorbet

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Pfirsiche, reif
150 g Zucker
100 ml Wasser
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Pfirsiche mit kochendem Wasser übergießen, abschrecken und häuten.
  2. Danach die Früchte halbieren und den Kern heraustrennen.
  3. Nun das Fruchtfleisch mit einem Pürierstab oder Mixer zerkleinern.
  4. Als Nächstes den Zucker mit dem Wasser in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist.
  5. Anschließend die Flüssigkeit kurz aufkochen lassen und den Topf direkt vom Herd nehmen.
  6. Danach den Sirup 1-2 Minuten lang auskühlen lassen und mit dem Pfirsichpüree, sowie etwas Zitronensaft vermengen.
  7. Das Pfirsichpüree für rund 4-5 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen, dabei alle 30-40 Minuten kräftig durchrühren.
  8. Zuletzt das Pfirsichsorbet in Dessertschälchen füllen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Minzsorbet

Minzsorbet

Das Rezept für das coole Minzsorbet eignet sich als sommerliches Dessert oder als erfrischender Zwischengang bei einem mehrgängigen Menü.

Prickelndes Sekt-Sorbet

Prickelndes Sekt-Sorbet

Prickelndes Sekt-Sorbet zergeht auf der Zunge und sorgt für Erfrischung. Das Rezept dafür ist sehr einfach, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Zitronensorbet mit Basilikum

Zitronensorbet mit Basilikum

Das Rezept für das Zitronensorbet mit Basilikum ist eine leckere Versuchung, die erfrischt und nicht zu süß ist. Das Basilikum gibt Farbe.

Kirschsorbet

Kirschsorbet

Ein köstliches Kirschsorbet lässt sich auch sehr gut ohne Eismaschine zubereiten. Das Rezept ist einfach, allerdings benötigt es eine lange Kühlzeit.

Beeren-Kokos-Sorbet

Beeren-Kokos-Sorbet

Hier ist ein Rezept für ein erfrischendes, figurfreundliches Dessert. Beeren-Kokos-Sorbet ist höchster Genuss ohne Reue!

Beerensorbet

Beerensorbet

Dieses Rezept ist beerenstark, denn es verwendet unterschiedliche Sorten für dieses sattrote, wunderbar fruchtige und köstliche Beerensorbet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte