Pilzragout mit kleinen Semmelknödeln

Dieses Pilzragout mit kleinen Semmelknödeln ist ein tolles vegetarisches Rezept.

Pilzragout mit kleinen Semmelknödeln

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Pilze, frisch
2 Stk Zwiebel, weiß
0.5 Bund Thymian, frisch
0.5 Bund Petersilie, frisch
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß
1 Bch Crème fraîche
6 Stk Brötchen, vom Vortag
250 ml Milch
2 Stk Eier
25 g Speisestärke
1 Prise Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes die Pilze für das Pilzragout putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.
  2. Nun die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Thymian und Petersilie abspülen, trockentupfen, die Blättchen von den Stängeln zupfen und klein hacken.
  3. Anschließend für die Semmelknödel die Brötchen in Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Milch erwärmen, die Brötchenwürfel damit übergießen und 10 Minuten einweichen lassen.
  4. Danach Eier, Speisestärke und Petersilie hinzufügen und alles gut miteinander vermengen, mit Salz und Muskatnuss würzen.
  5. Jetzt aus der Masse etwa 12 bis 15 kleine Knödel formen und in einem Topf mit siedendem Wasser 15 Minuten ziehen lassen.
  6. Währenddessen die Pilze und die Zwiebelwürfel in Öl kräftig anbraten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Crème fraîche hinzufügen und etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  7. Die Knödel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und mit dem Pilzragout servieren.

Ähnliche Rezepte

Grünkernbratlinge

Grünkernbratlinge

Dieses vegetarische Rezept für Grünkernbratlinge ist im Nu zubereitet und schmeckt sehr toll.

Gebackene Holunderblüten

Gebackene Holunderblüten

Einzigartige gebackene Holunderblüten hat man nicht alle Tage. Ein Genuss Rezept das im Frühling immer gerne serviert wird.

Maispuffer

Maispuffer

Schnell, einfach und das perfekte Fingerfood: Das Rezept für Maispuffer ist vegetarisch und ganz leicht in der Pfanne zu braten.

Geschmortes Weißkraut

Geschmortes Weißkraut

Das geschmorte Weißkraut kann sowohl als Beilage oder auch als kleines Hauptgericht auf den Tisch kommen. Hier das Rezept.

Polentataler

Polentataler

Eine leckere Variante mit dem Maisgrieß sind Polentataler. Mit diesem Rezept gibt es eine großartige Beilage zum Beispiel zum Sonntagsbraten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte