Pizzabaguette

Dieses Pizzabaguette passt als Snack aber auch als schnelle Hauptspeise. Dieses italienische Rezept ist zum Verlieben!

Pizzabaguette

Bewertung: Ø 4,7 (29 Stimmen)
35 Minuten

Zutaten für 3 Portionen

500 g Baguettebrötchen (zum Aufbacken)
100 g Toastschinken
100 g Käse
1 Bch Saure Sahne
1 TL Pizzagewürz
100 g Maiskörner aus der Dose
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Schinken ebenfalls kleinwürfelig schneiden und den Käse raspeln.
  3. Saure Sahne, Mais, Käse, Schinken und das Pizzagewürz in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  4. Die Baguettebrötchen halbieren und mit der Masse bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und die Pizzabaguette im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Auch Zutaten, wie Champignons, Paprika oder Salami passen sehr gut dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte