Pizzabrötchen

Diese köstlichen Pizzabrötchen sind im Nu zubereitet und überzeugen durch ihre einfache Zubereitung sowie durch den tollen Geschmack.

Pizzabrötchen

Bewertung: Ø 4,1 (63 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

200 g Schinken oder Schinkenspeck
200 g Käse, gerieben
1 Bch Sahne
6 Stk Brötchen (Ciabatta)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Schinken würfelig schneiden und in einer Schüssel mit Sahne und Käse vermischen.
  2. Ciabatta Brötchen der Länge nach durchschneiden, die Schinken-Käsemasse darauf verteilen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  3. Die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad etwa 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Die Pizzabrötchen mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Gefüllte Eier

Gefüllte Eier

Gefüllte Eier kommen auf jeder Party garanitert gut an. Ihre Gäste werden von dem einfachen Rezept begeistert sein.

Laugenbrezen mit Dinkelmehl

Laugenbrezen mit Dinkelmehl

Mit diesem Rezept gelingen köstliche und selbstgemachte Laugenbrezen mit Dinkelmehl. Ideal für Frühstück, Brotzeit, Brunch oder Abendbrot.

Rucola mit Kartoffeldressing

Rucola mit Kartoffeldressing

Kartoffel mildert den scharfen Geschmack von Rucola oder Rauke und passt deshalb optimal zum Rezept für Rucola mit Kartoffeldressing.

Tomatenfladen

Tomatenfladen

In gemütlicher Runde mit Freunden kommt der Tomatenfladen immer gut an. Das Rezept vorbereiten und dann nur noch in den Ofen schieben.

Gemüsetoast

Gemüsetoast

Für den kleinen Hunger ist dieses Rezept für einen Gemüsetoast mit Raclette-Käse ein heißer Tipp.

Bohnensalat lauwarm

Bohnensalat lauwarm

Ein außergewöhnlicher Salat ist der Bohnensalat lauwarm. Das Rezept für den kleinen Hunger lesen Sie hier.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte