Polenta mit Petersilie

Das Rezept für Polenta mit Petersilie ist schnell gemacht und harmoniert am besten mit Fleischgerichten.

Polenta mit Petersilie

Bewertung: Ø 4,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Gemüsesuppe
150 g Polenta
1 Bund Petersilie
60 g Butter
60 g Parmesan, frisch gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Suppe in einen Topf füllen und bei mittlerer Hitze aufkochen lassen.
  2. Danach die Polenta dazugeben und das Ganze bei geringer Hitze für 5 Minuten kochen. Dabei immer wieder rühren, damit nichts am Topfboden anbrennt.
  3. In der Zwischenzeit die Petersilie gut waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  4. Danach den Parmesan fein reiben und gemeinsam mit der Butter sowie der Petersilie unter die Polenta mischen.
  5. Nun die Polenta mit Petersilie mit Salz sowie Pfeffer gut abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Vegane Kräuterpolenta

Vegane Kräuterpolenta

Die vegane Kräuterpolenta eignet sich perfekt als Beilage oder als Zwischensnack. Das Rezept ist schnell zubereitet.

Überbackene Polenta

Überbackene Polenta

Aus Polenta wird ein Kuchen zubereitet, dessen Scheiben mit Tomaten und Käse im Ofen überbacken werden. Wirklich ein Geschmackshighlight.

Geschichtete Polenta

Geschichtete Polenta

Diese geschichtete Polenta mit köstlichem Käse ist schmackhaft und sättigt. Die Zubereitung hierfür gelingt im Handumdrehen.

Süße Polenta

Süße Polenta

Dieses Rezept verwandelt eine einfach zubereitete Polenta in eine fruchtig-süße Beilage, welche sich auch als Dessert sehen und schmecken lassen kann.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte