Cremiger Maisbrei

Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher und Cremiger Maisbrei leicht. In dieser cremigen Form schmeckt Polenta hinreißend, also unbedingt probieren!

Cremiger Maisbrei

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

180 g Maisgrieß (Polenta), feine Körnung
500 ml Wasser
500 ml Milch
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
30 g Butter
40 g Parmesan, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Cremiger Maisbrei benötigt als Basis eine Mischung aus Wasser und Milch.
  2. Das Wasser mit der Milch in einen hohen Topf geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen.
  3. Sobald die Mischung kocht, den feinen Maisgrieß einrieseln lassen und mit einem breiten Holzkochlöffel ununterbrochen umrühren.
  4. Den Maisbrei auf niedriger Flamme etwa 20 Minuten ganz leise köcheln, bis er sich vom Topfrand löst. Während der Garzeit immer wieder mit dem Holzkochlöffel umrühren.
  5. Zuletzt die Butter und den frisch geriebenen Parmesan unterrühren, den Brei mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und genießen.

Tipps zum Rezept

Anstatt mit Wasser und Milch kann der Maisbrei auch mit Brühe zubereitet werden, allerdings wird er dann nicht so cremig, schmeckt aber würziger.

  • Ein hoher Topf garantiert, dass der Brei beim Köcheln nicht spritzt.

    Dieser Maisbrei passt hervorragend zu einem Ragout, einem Schmorbraten oder zu Osso Bucco.

  • Ähnliche Rezepte

    Karottensalat mit Sahne

    Karottensalat mit Sahne

    Wunderbar mild und lecker schmeckt der Karottensalat mit Sahne. Mit diesem Rezept gelingt eine hervorragende Beilage zu vielen Gerichten.

    Möhrengemüse

    Möhrengemüse

    Dieses köstliche, schnell gemachte Möhrengemüse ist ein Rezept, das ideal als Beilage zu vielen Gerichten passt.

    Pommes Frites aus Belgien

    Pommes Frites aus Belgien

    Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

    Kartoffel-Karotten-Püree

    Kartoffel-Karotten-Püree

    Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

    Gebratene Kartoffelnudeln

    Gebratene Kartoffelnudeln

    Gebratene Kartoffelnudeln sind eine prima Alternative zu Pommes. Das Beilagen-Rezept ist einfach und gut.

    User Kommentare

    Ähnliche Rezepte