Preiselbeer-Sauce

Zum Fondue oder zu Gegrilltem ist dieses Rezept für eine selbstgemachte, fruchtige Preiselbeer-Sauce eine wahre Gaumenfreude.

Preiselbeer-Sauce

Bewertung: Ø 4,3 (59 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 ml saure Sahne
0.5 Stk Zitrone
3 TL Preiselbeermarmelade
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
2 TL Wocestersauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Preiselbeersauce die saure Sahne, die Preisbeermarmelade sowie die Worcestersauce in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  2. Nun die Zitrone auspressen und den Saft unterrühren. Zum Schluss die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Preiselbeersauce kann man zum Beispiel einfach mit Quark zusammenrühren auf Pfannkuchen oder Brot streichen oder mit Joghurt verrühren und hat damit ein leckeres Dessert. Der Klassiker ist aber sicher gebackener Camembert mit der Soße als Dip, sie passt aber auch als Beilage zu Rindfleisch mit Meerrettich.

Ähnliche Rezepte

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße ist ein tradiotionelles Gericht und wird gerne zu Weihnachten gemacht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Französischer Dip

Französischer Dip

Französischer Dip wird nach diesem Rezept mit dem würzigen Frischkäse aus der Normandie zubereitet.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Eier-Senf-Dip

Eier-Senf-Dip

Dieser Eier-Senf-Dip verfeinert Fisch, kalten Braten oder Gemüsesticks. Zudem ist dieses Rezept schnell zubereitet.

Remouladensoße

Remouladensoße

Die schnelle Remouladensoße wird gerne zu Fisch, Fondue oder Racelette gereicht. Dieses einfache Rezept schmeckt toll.

Mexicosauce

Mexicosauce

Mexicosauce passt zu kurz gebratenem Fleisch genauso gut wie zum Fleischfondue. Probieren Sie dieses interessante Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte