Preiselbeermarmelade

Preiselbeermarmelade kann sowohl als süßer Brotaufstrich als auch zum Verfeinern von Wildsaucen verwendet werden. Hier das sehr einfache Rezept.

Preiselbeermarmelade

Bewertung: Ø 4,7 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Preiselbeeren, frisch
750 g Zucker
1 Schuss Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Preiselbeeren waschen, mit dem Zucker in einem Topf gut vermengen und am besten über Nacht ziehen lassen.
  2. Danach den Topf auf den Ofen stellen und langsam erhitzen, bis die Preiselbeeren platzen - dabei ständig rühren.
  3. Nun das Ganze für ca. 5 Minuten köcheln lassen und den entstandenen Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.
  4. Dann die Gelierprobe machen: Hierfür etwas heiße Konfitüre auf einen Teller geben - wird diese fest, so kann sie abgefüllt werden.
  5. Die Preiselbeermarmelade in saubere, sterile Gläser füllen, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Birnenkonfitüre

Birnenkonfitüre

Was macht man wenn man zu viele Birnen im Garten hat? Ganz einfach eine leckere Birnenkonfitüre - hier das Rezept.

Schnelle Kirschmarmelade

Schnelle Kirschmarmelade

Im Sommer werden die knackigen, reifen Früchte geerntet. Dann heißt es: Ab damit ins Glas. Dabei kommt das Rezept für Kirschmarmelade wie gerufen.

Sauerkirschkonfitüre

Sauerkirschkonfitüre

Dieses Rezept für eine köstliche und süße Sauerkirschkonfitüre ist schnell und einfach zubereitet.

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Die Orangen geben dieser Erdbeer-Orangen-Marmelade den richtigen Grad Säure. Ein Rezept für fruchtigen Genuss.

Zwetschgenmus

Zwetschgenmus

Fruchtig, saftig und leicht – so schmeckt das selbstgemachte Zwetschgenmus. Mit diesem Rezept verwöhnen Sie Ihren Gaumen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte