Preiselbeervinaigrette

Das Rezept der Preiselbeervinaigrette ist leicht zubereitet. Ihr fruchtiger Geschmack verleiht Salaten, Früchten, Käse und Fleisch das gewisse Etwas.

Preiselbeervinaigrette

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Preiselbeeren, Glas
1 Stk Schalotte
1 Prise Salz, für die Schalotte
1 Msp Senfpulver
1 TL Honig, flüssig
3 EL Balsamico-Essig, hell
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
5 EL Rapsöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Schalotte abziehen und halbieren. Anschließend erst in Scheiben, dann in sehr feine Würfelchen schneiden.
  2. Die Schalottenwürfelchen in eine kleine Schüssel geben, mit etwas Salz bestreuen und mit den Fingern leicht durchmassieren. Das macht sie weicher und bekömmlicher.
  3. Nun in einer weiteren Schüssel den Honig mit dem weißen Balsamico-Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Senfpulver würzen. Danach das Rapsöl mit einem flachen Schneebesen unterschlagen.
  4. Zuletzt die Preiselbeeren mit ihrem Saft hinzufügen und mit den übrigen Zutaten verrühren.
  5. Die Preiselbeervinaigrette in eine kleine Sauciere oder Schüssel füllen und servieren.

Tipps zum Rezept

Diese Vinaigrette passt besonders gut zu Feldsalat und anderen Blattsalaten, zu Salaten mit Früchten wie Äpfel und Birnen, zu gebackenem Käse wie Brie oder Ziegenkäse und sie schmeckt herrlich in Kombination mit Salat und gebratener Entenleber.

Ähnliche Rezepte

Veganes Erdnussdressing

Veganes Erdnussdressing

Dieses tolle Dressing schmeckt wunderbar nussig und zugleich pikant. Das Rezept ist zuckerfrei und vegan.

Balsamico-Dressing

Balsamico-Dressing

Mit diesem super Rezept hat man schnell ein köstliches Balsamico-Dressing für einen leckeren Salat selbst zubereitet.

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dieses super einfache und zugleich leckere Dressing mit Balsamico und Ahornsirup ist toll für nahezu jeden Salat. Das Rezept benötigt nur 5 Zutaten.

Italian-Dressing

Italian-Dressing

Dieses Rezept für ein perfektes Italian-Dressing eignet sich perfekt, um einen leckeren Salat mit Urlaubsfeeling zuzubereiten.

Meerrettich-Dressing

Meerrettich-Dressing

Bühne frei für Meerrettich. Mit diesem Rezept entsteht ein leckeres Salat-Dressing aus Crème fraîche und Meerrettich.

Dressing für Kopfsalat

Dressing für Kopfsalat

Das Dressing für Kopfsalat ist wie gemacht für dessen zarte Blätter, passt aber auch zu anderen Blattsalaten. Hier ist das erfrischende Rezept dafür.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte