Punschglasur

Kuchen oder Kekse werden mit einer Punschglasur zum absoluten Hingucker. Dieses Rezept ist schnell zubereitet und verleiht den letzten Schliff.

Punschglasur

Bewertung: Ø 3,9 (33 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

10 ml Lebensmittelfarbe (rot)
2 EL Rotwein
2 EL Rum
140 g Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Puderzucker sehr fein sieben, mit dem Rotwein und dem Rum glatt rühren.
  2. Für mehr Farbe zusätzlich die Lebensmittelfarbe unterrühren, jedoch sparsam verwenden sonst wird die Glasur zu rot.
  3. Anschließend die Kekse in die Punschglasur tunken oder den Kuchen damit übergießen.

Tipps zum Rezept

Unser Tipp: Punschkekse

Ähnliche Rezepte

Schneeflocken

Schneeflocken

Ein weihnachtlicher Duft verbreitet sind beim Backen der Schneeflocken im ganzen Haus. Ein herrliches Rezept mit Zimt.

Zuckerreduzierter Spekulatius

Zuckerreduzierter Spekulatius

Auch mit weniger Zucker schmeckt dieser Spekulatius unglaublich gut. Das perfekte Plätzchenrezept, für alle, die auf ihre Figur achten möchten.

Weihnachtsbäumchen

Weihnachtsbäumchen

Ein beliebtes und einfaches Rezept für kleine Zuckerbächer sind diese süßen Weihnachtsbäumchen.

Baiser-Schneemänner

Baiser-Schneemänner

Diese tollen Baiser-Schneemänner sind nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern schmecken auch noch richtig gut. Hier das Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte