Butterhupferl

Die köstlichen Butterhupferl zergehen auf der Zunge und sind ein wahrer Genuss. Hier das Rezept für die Weihnachtszeit.

Butterhupferl

Bewertung: Ø 4,2 (454 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

300 g Butter, weich
350 g Mehl
100 g Puderzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Puddingpulver (Vanille)
1 TL Backpulver
1 Pk Vanillezucker, für Zuckergemisch
100 g Puderzucker, für Zuckergemisch
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Butterhupferl das Mehl mit dem Backpulver vermischen, auf eine Arbeitsfläche sieben, eine Mulde formen und Butter, Ei, Puderzucker, Vanillezucker und Puddingpulver hinzufügen und die Zutaten rasch zu einem Teig verkneten.
  2. Von dem Teig ca. 2 cm große Stücke abzupfen, mit den Fingern kurz durchdrücken und zu Kugeln formen.
  3. Die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Umluft) etwa 20 Minuten backen.
  4. Puderzucker mit Vanillezucker vermischen und die noch warmen Kugeln darin wälzen.
  5. Die ausgekühlten Kugeln erneut mit Puderzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Aus der Masse ergeben sich ca. 60 Stück Kekse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte