Quark-Öl-Teig

Dieses einfache Grundrezept für einen Quark-Öl-Teig ist vielseitig einsetzbar und gelinge im Handumdrehen.

Quark-Öl-Teig

Bewertung: Ø 4,4 (43 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

150 g Magerquark
10 EL Milch
6 EL Öl
1 Prise Salz
2 Pk Vanillezucker
300 g Mehl
1 Pk Backpulver
60 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Quark-Öl-Teig den Magerquark im Sieb abtropfen lassen und zusammen mit Milch, Öl, Zucker, einer Prise Salz und Vanillezucker in einer großen Schüssel zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Anschließend das Mehl und das Backpulver unterrühren und zu einem glatten Teig verkneten - den Teig für rund 30 Minuten kühl stellen.
  3. Den Teig nach Wunsch zubereiten und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft für ca. 20-25 Minuten ausbacken.

Tipps zum Rezept

Besonders gut eignet sich dieser Quark-Öl-Teig für Kleingebäck und Süßspeisen, wie Donuts oder ähnliches.

Ähnliche Rezepte

Fondant Grundrezept

Fondant Grundrezept

Mit nur wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist die Zubereitung von selbstgemachtem Fondant sehr einfach.

Rinderbrühe selber machen

Rinderbrühe selber machen

Eine kräftige Rinderbrühe selber zu machen benötigt zwar ein wenig Zeit, aber das Ergebnis kann sich schmecken lassen.

Einfache Zuckerglasur

Einfache Zuckerglasur

Mit diesem Rezept gelingt eine einfache Zuckerglasur mit Puderzucker, mit der Plätzchen, Cupcakes, Gebäck oder Kuchen verziert werden können.

Pancake Grundrezept

Pancake Grundrezept

Mit diesem leckeren Pancake Grundrezept gelingen tolle Pfannkuchen ohne viel Aufwand.

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

Rührteig

Rührteig

Mit diesem traditionellen Rezept gelingt der Rührteig einfach und schnell, zudem ist dieser vielseitig einsetzbar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte