Rührteig

Mit diesem traditionellen Rezept gelingt der Rührteig einfach und schnell, zudem ist dieser vielseitig einsetzbar.

Rührteig

Bewertung: Ø 4,6 (5.503 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

250 g Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
4 Stk Eier
500 g Mehl
1 Pk Backpulver
125 ml Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Rührteig zuerst den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen und in eine Springform mit etwas Butter befetten.
  2. Anschließend die Butter in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät oder mit der Küchenmaschine sehr schaumig rühren. Danach den Zucker, das Salz sowie die Eier unterrühren. Anschließend die Milch einrühren.
  3. Dann das Mehl mit dem Backpulver vermengen, vorsichtig unterheben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Abschließend den Teig in die Springform geben und den Kuchen für ca. 60 Minuten backen.

Unsere Videoempfehlung

Tipps zum Rezept

Um den Kuchen etwas zu verfeinern, kann beispielsweise Kakaopulver oder Zitronenkonzentrat hinzu gegeben werden. Außerdem können diverse Obstsorten, wie Beeren, Aprikosen oder Pflaumen in den Teig eingearbeitet werden.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelstampf Grundrezept

Kartoffelstampf Grundrezept

Kartoffelstampf ist schnell zubereitet und schmeckt zu vielen Fleischgerichten einfach toll. Mit diesem Grundrezept gelingt die beliebte Beilage.

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Mit diesem schnellen und sehr einfachen Rezept gelingt die perfekte Zitronenglasur, die feines Gebäck und mürbe Plätzchen noch köstlicher macht.

Bisquit Grundrezept

Bisquit Grundrezept

Mit diesem Bisquit Grundrezept gelingt er auch Backanfängern ganz leicht. Er ist die perfekt Basis für viele Kuchen-, Torten- und Dessert-Kreationen.

Helle Kräutersauce

Helle Kräutersauce

Wenn es schnell gehen und lecker sein soll, dann ist dieses Rezept für eine Helle Kräutersauce ideal. Sie schmeckt gut zu Fisch, Geflügel und Gemüse.

Fondant Grundrezept

Fondant Grundrezept

Mit nur wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist die Zubereitung von selbstgemachtem Fondant sehr einfach.

User Kommentare

Jenso

Info: Butter, Zucker schaumig schlagen dann die Eier und Salz dazu. Das ganze Aufschlagen. Danach abwechselnd Mehl und Milch unterrühren.

Auf Kommentar antworten

Gutekueche_Admin

Hallo Jenso! Vielen Dank für die Info und den Kommentar!

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel