Reis mit Parmesan

Wer Käse mag wird diesen schmackhaften Reis mit Parmesan lieben. Im Handumdrehen gelingt mit diesem Rezept eine köstliche Beilage.

Reis mit Parmesan

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Basmatireis
50 g Butter
1 Stk Zwiebel
1 l Gemüsebrühe
100 g Parmesan
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Nun die Zwiebeln zusammen mit der Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten leicht anschwitzen.
  3. Hiernach den Reis dazugeben und diesen 3-4 Minuten in der Butter erwärmen.
  4. Als Nächstes die Brühe dazugeben und alles unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten köcheln lassen - nach Bedarf Wasser oder weitere Brühe dazugießen.
  5. Inzwischen den Parmesan mit einer Küchenreibe fein reiben.
  6. Im Anschluss die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
  7. Daraufhin das Salz zusammen mit dem Pfeffer als auch dem Parmesan unter den Reis mengen.
  8. Zuletzt den Reis mit Parmesan mit der Petersilie garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte