Rotbarsch auf Ananaskraut

So wird gerne Fisch gegessen. Der Rotbarsch auf Ananaskraut ist ein perfektes Low Carb Rezept zum Nachkochen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Rotbarschfilets (je 200g)
2 TL Zitronensaft
2 Schb Ananas, frisch
3 EL Rapsöl
1 Dose Sauerkraut (ca.300g)
60 ml Gemüsebrühe, Instant
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
1 Prise Pfeffer,schwarz, a. d. Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Rotbarsch auf Ananaskraut zuerst die Rotbarschfilets kalt abbrausen, dann mit Küchenpapier trocken tupfen, sofort mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Währenddessen die Ananasringe in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.
  3. Dann 1 Esslöffel Öl in einem passenden Topf erhitzen, die Ananasstücke darin ca. 5 Minuten anbraten, dabei ständig rühren. Das Sauerkraut hinzugeben und mit einer Gabel zerteilen. Nun mit der Brühe ablöschen und alles mindestens 10 Minuten, bei mäßiger Hitze, köcheln lassen.
  4. Jetzt das übrige Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Fischfilets trocken tupfen, auf beiden Seiten salzen sowie pfeffern und von jeder Seite, bei mäßiger Hitze, 4 Minuten braten.
  5. Zum Schluss das Ananaskraut auf 2 Teller verteilen, mit schwarzem Pfeffer überstäuben und die Fischfilets darauf anrichten.

Ähnliche Rezepte

Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce

Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce

Dieses leckere Schollenfilet mit Joghurtsenfsauce ist ein leichtes, kalorienarmes Rezept, das ganz einfach und schnell nachgekocht werden kann.

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce mit Äpfel, Zwiebel, Gewürzgurken und Dill ist ein klassisches Rezept nach Hausfrauenart.

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch ist ein Leckerbissen, der schnell zuzubereiten ist. Nach diesem Rezept kommt er als saftiges Steak aus der Grillpfanne.

Barsch aus dem Ofen

Barsch aus dem Ofen

Egal ob im Bach, Fluss oder der See geangelt, Barsch aus dem Ofen schmeckt wunderbar und seine Zubereitung ist mit diesem Rezept unkompliziert.

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce ist ein sehr leichtes Gericht und außerdem gesund. Das Rezept zeigt genau, worauf es dabei ankommt und wie es schmackhaft wird.

Gegrillte Dorade

Gegrillte Dorade

Wenn man die Dorade richtig zubereitet, ist der Fisch, mit seinem weißen Fleisch, vom Grill eine echte Delikatesse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte