Roter Mexikanischer Reis

Locker und besonders würzig ist Roter Mexikanischer Reis, der als Beilage zu vielen Gerichten passt. Ein tolles Rezept aus der TexMexKüche.

Roter Mexikanischer Reis

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

130 g Reis, Langkorn
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
2 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Tomaten, groß, reif, aromatisch
1 Dose Tomaten, passiert, á 400 g
1 TL Bio-Gemüsebrühe, gekörnt
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und sehr fein würfeln.
  2. Anschließend die Tomaten waschen, vierteln und den Fruchtansatz sowie die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  3. Nun das Olivenöl in einer tiefen, möglichst beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Reis hineingeben und unter ständigem Rühren braten, bis er eine goldbraune Farbe annimmt.
  4. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel unter den Reis rühren und etwa 3-4 Minuten glasig braten.
  5. Als Nächstes die frischen Tomatenwürfel und die passierten Tomaten dazugeben, mit der gekörnten Brühe würzen und zugedeckt 20-25 Minuten köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Während der Garzeit mehrfach umrühren.
  6. Jetzt die Pfanne vom Herd nehmen, den Roten Mexikanischen Reis 5 Minuten ruhen lassen, mit einer Gabel auflockern und anschließend servieren.

Ähnliche Rezepte

Apfel-Reis-Auflauf

Apfel-Reis-Auflauf

Ein Apfel-Reis-Auflauf schmeckt nicht nur Kindern besonders gut, auch Erwachsene sind von diesem köstlichen Rezept angetan.

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte