Sachertorte mit Öl

Sachertorte ist eine klassische Tortenkreation aus der Wiener Backstube. Mit diesem Rezept für Sachertorte mit Öl gelingt die Torte ganz einfach.

Sachertorte mit Öl

Bewertung: Ø 4,1 (83 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

8 Stk Eier
200 g Mehl
200 g Zucker
200 ml Öl
150 g Kakopulver
250 g Aprikosenmarmelade
1 Pk Backpulver
2 Bch Schokoglasur
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Eier mit Zucker schaumig rühren, dann langsam das Öl hinzufügen und weiter rühren.
  2. Das Backpulver mit dem Mehl und dem Kakaopulver vermischen und unter die Eiermasse heben.
  3. Dann den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 170 °C (Heißluft) ca. 1 Stunde backen.
  4. Sobald die Torte ausgekühlt ist, den Tortenboden in der Mitte durchschneiden, mit Aprikosenmarmelade füllen und rundherum mit der Konfitüre bestreichen.
  5. Zum Schluss die Torte mit der Schokoladenglasur überziehen, gut verstreichen und diese fest werden lassen.

Tipps zum Rezept

Die Sachertorte mit Öl vor dem Anschneiden noch einige Stunden ziehen lassen.

Ähnliche Rezepte

Schokoladeglasur mit Schlagsahne

Schokoladeglasur mit Schlagsahne

Die einfache Schokoladeglasur wird mit diesem Rezept sehr weich und bricht beim Schneiden nicht. Die ideale Glasur für Torten und Kuchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte