Überbackene Sahnekartoffeln

Die leckeren und deftigen Sahnekartoffeln schmecken hervorragend und sind angenehm sättigend.

Überbackene Sahnekartoffeln

Bewertung: Ø 4,3 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Kartoffeln
2 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Öl
150 g Reibekäse
125 ml Milch
125 ml Sahne
2 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Dann in eine feuerfeste, eingefettete Auflaufform geben und mit dem Salz vermengen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen.
  3. Währenddessen die Milch mit der Sahne und den Eiern in einer Schüssel verrühren, sodass eine cremige Masse entsteht. Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen und anschließend in die Auflaufform über die Kartoffelscheiben gießen.
  4. Die Form für 20 Minuten in den Backofen schieben, danach herausnehmen und die Oberfläche mit dem Käse bestreuen. Für weitere 20 Minuten die Sahnekartoffeln im Backofen durchgaren und den Käse bräunen lassen.

Tipps zum Rezept

Das Rezept kann nach Belieben auch mit gekochten Erbsen oder Möhren serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Dillsauce mit Kartoffeln

Dillsauce mit Kartoffeln

Hier ein Rezept für eine schmackhafte Vorspeise. Die Dillsauce mit Kartoffeln schmeckt würzig fein.

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Bei den tollen Kartoffelpuffern greift jeder gerne zu. Dieses vegetarische Rezept ist sehr beliebt und einfach in der Zubereitung.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Breucker

Ich würde Kohlrabi und Möhren für eine komplette Mahlzeit ohne Fleisch dazu geben. Für eine fleischhaltige Mahlzeit kleine Thüringermettbällchen und Salat dazu.

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte