Saure Klebchen

Saure Klebchen werden im Südosten von Thüringen gern als Faschingsessen serviert. Das Rezept ist deftig mit einer süßlichen Note.

Saure Klebchen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Eisbein, ca. 1,5 Kilogramm
1 kg Dicke Schweinerippe
1 kg Schweinepfoten, gepökelt
3 Stk Gemüsezwiebeln
5 Stk Lorbeerblatt
1 TL Pfeffer, grob gemahlen
6 EL Essig
150 g Honigkuchen, Frühstückskuchen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Schweinefleisch unter kaltem Wasser abspülen und dann in Stücke schneiden. Die Fleischstücke in einen großen Topf mit kaltem Wasser geben, so dass alles bedeckt ist.
  2. Nun die Lorbeerblätter, den Pfeffer und den Essig hinzufügen. Die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Danach ebenfalls in den Topf zum Fleisch geben. Alles einmal aufkochen, dann bei kleinerer Hitze ca. 2 Stunden leise kochen lassen.
  3. Nach Ende der Garzeit die Fleischstücke aus dem Sud nehmen. Vor dem Anrichten gegebenenfalls alle Teile (Knochen, Schwarten), die nicht mitgegessen werden sollen, entfernen. Danach warm stellen.
  4. Den Frühstückskuchen in Stücke teilen und mit etwas von der Brühe einweichen. Jetzt die gekochten Fleischteile auf Tellern anrichten, den eingeweichten Honigkuchen durch ein Sieb streichen und als dicke Sauce über das Fleisch geben. Dann die sauren Klebchen sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Zu diesem deftigen Gericht passen am besten frisches Brot, reichlich Senf und ein Bier.

Ähnliche Rezepte

Brühgurken

Brühgurken

Hier ein Rezept für Gewürzgurken der ganz besonderen Art: Brühgurken. So werden Gurken in Thüringen haltbar gemacht und sie schmecken sehr mild.

Omas gebratene Tauben

Omas gebratene Tauben

Omas gebratene Tauben waren die besten. Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, bereitet das Festessen nach diesem Rezept zu.

Rhöner Rahmkuchen

Rhöner Rahmkuchen

Der Rhöner Rahmkuchen ist ein klassischer Schmandkuchen aus der Thüringer Rhön. Er darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Hier das Original-Rezept.

Mutzbraten mit Schwarzbiersauce

Mutzbraten mit Schwarzbiersauce

Ein tolles Rezept für jedes Grillfest. Den Mutzbraten mit Schwarzbiersauce kennt sicher nicht jeder, aber Grillfreunde werden ihn mögen.

Wursthuller

Wursthuller

Ein einfaches Gericht kann so gut sein. Auf jeden Fall erinnern die Wursthuller an frühere Zeiten, als man noch Kind in Thüringen war.

Thüringer Zwiebelfleisch

Thüringer Zwiebelfleisch

Ein herzhaftes Rezept aus der Region. Das Thüringer Zwiebelfleisch lässt sich gut vorbereiten, je länger es durchzieht, umso besser schmeckt es.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte