Thüringer Detscher

Wer damals Kartoffeln besaß, für den waren Thüringer Detscher ein Festessen. Das einfache Rezept schmeckt auch heute noch gut.

Thüringer Detscher

Bewertung: Ø 3,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Kartoffeln, mehlig kochend
1 Prise Salz
1 Stk Ei
0.5 Bch Saure Sahne
3 EL Zucker
1 EL Zimt
2 Stk Backpapier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 175 °C (Umluft 155 °C) vorheizen.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in ca. 20 Minuten gar kochen. Danach abgießen, kurz ausdampfen lassen und sofort durch eine Kartoffelpresse drücken.
  3. Das Ei, das Mehl und Salz zum Kartoffelteig geben und zu einem glatten Teig verrühren. Sofern er sehr klebrig ist, noch etwas Mehl zugeben.
  4. Jetzt 2 Backbleche mit Backpapier auslegen, die Kartoffelmasse darauf verteilen und sehr dünn ausrollen, dann mit der sauren Sahne bestreichen. Das Blech auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens schieben und ca. 20 Minuten backen. Mit dem zweiten Blech ebenso verfahren.
  5. Die fertigen Thüringer Detscher aus dem Backofen nehmen, in Stücke schneiden und mit Zucker und Zimt bestreuen. Noch warm servieren.

Tipps zum Rezept

Ohne Zimt und Zucker schmecken die Thüringer Detscher auch sehr gut zu einem frischen, grünen Salat, der ebenfalls mit saurer Sahne angemacht wird.

Der Detscher galt früher als Fest-Essen für arme Leute, vorausgesetzt man hatte Kartoffeln. Anstelle der teuren Butter wurde oft nur Milch verwendet und dazu Malzkaffee getrunken.

Ähnliche Rezepte

Saure Klebchen

Saure Klebchen

Saure Klebchen werden im Südosten von Thüringen gern als Faschingsessen serviert. Das Rezept ist deftig mit einer süßlichen Note.

Mutzbraten mit Schwarzbiersauce

Mutzbraten mit Schwarzbiersauce

Ein tolles Rezept für jedes Grillfest. Den Mutzbraten mit Schwarzbiersauce kennt sicher nicht jeder, aber Grillfreunde werden ihn mögen.

Thüringer Kartoffelsalat

Thüringer Kartoffelsalat

Dieses Rezept für einen Thüringer Kartoffelsalat stammt aus Großmutters Küche. Er ist superlecker und braucht keine weiteren Beilagen.

Zammete (Kartoffelröllchen)

Zammete (Kartoffelröllchen)

Oft einfach, aber köstlich sind die Rezepte aus der Heimat. Wie diese Zammete, die mit deftigem Sauerkraut serviert werden.

Thüringer Bierfleisch

Thüringer Bierfleisch

Dieses Thüringer Bierfleisch ist deftige Hausmannskost. Ein einfaches Rezept für saftiges, würziges Fleisch aus dem Backofen.

Thüringer Schüsselsülze

Thüringer Schüsselsülze

Die Thüringer Schüsselsülze lässt sich perfekt vorbereiten. Das Rezept klingt aufwändig, ist aber einfach umzusetzen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte