Schoko-Bananen-Pfannkuchen

Pancakes gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Diese leckere Schoko-Bananen-Variante ist den Genuss garantiert wert.

Schoko-Bananen-Pfannkuchen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 5 Portionen

1 Stk Banane
50 g Schmelzflocken
40 g Quark, fettreduziert
1 Stk Ei
1 EL Kakaopulver
1 Msp Backpulver
3 EL Sonnenblumenöl
1 TL Kokosblütenzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Banane schälen, in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und diese mit einer Gabel fein zerdrücken.
  2. Als Nächstes das Ei dazugeben und das Ganze mit einem Handrührer zu einer cremigen Masse verrühren.
  3. Hiernach den Quark, die Schmelzflocken, den Kokosblütenzucker, den Kakao als auch das Backpulver dazugeben und alles erneut kurz verrühren. Sollte der Teig zu fest sein, kann nach Bedarf etwas Wasser dazugegeben werden.
  4. Nun das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und hieraus 5-6 Pfannkuchen 3-4 Minuten pro Stück ausbacken.
  5. Zuletzt die Schoko-Bananen-Pfannkuchen mit einem beliebigen Topping (z.B. frische Früchte oder Konfitüre) servieren.

Ähnliche Rezepte

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Für das Süßer Crêpesteig Grundrezept werden nur wenige Zutaten benötigt. Mit ihm wird die Basis für viele wunderbare Desserts geschaffen.

Pfannkuchen aus Maismehl

Pfannkuchen aus Maismehl

Dieses Rezept für Pfannkuchen aus Maismehl ist eine tolle, glutenfreie Alternative zum Pfannkuchen aus herkömmlichem Weizenmehl.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen mit einer Füllung aus Käse und Schinken sind eine feine Mahlzeit und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen nach diesem Rezept schmecken zum Frühstück, zum Brunch oder als Dessert. Lauwarm und mit Puderzucker bestreut superlecker.

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl sind fluffig und schmecken süß oder herzhaft, je nach Geschmack. Die Zutaten für das Rezept hat sicher jeder im Haus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte