Pfannkuchen aus Maismehl

Dieses Rezept für Pfannkuchen aus Maismehl ist eine tolle, glutenfreie Alternative zum Pfannkuchen aus herkömmlichem Weizenmehl.

Pfannkuchen aus Maismehl

Bewertung: Ø 4,3 (1.885 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Ei
300 g Maismehl
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
400 ml Milch
1 EL Butterschmalz, für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Pfannkuchen aus Maismehl zuerst das Maismehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz in einer Schüssel vermengen.
  2. Anschließend das Ei sowie die Milch hinzufügen und alles mit einer Gabel oder einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Falls der Teig zu dickflüssig ist, einfach noch ein wenig Milch hinzufügen. Ist er zu flüssig, noch ein wenig Maismehl einrühren.
  4. Danach wenig Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Pfannkuchenteig mit einer Schöpfkelle portionsweise hineingeben und durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verlaufen lassen.
  5. Den Pfannkuchen etwa 2-3 Minuten backen, danach vorsichtig wenden und in weiteren 1-2 Minuten goldbraun backen. Fertig ist der Pfannkuchen wenn er sich mit dem Pfannenwender problemlos anheben lässt.

Tipps zum Rezept

Maismehl enthält kein Gluten und ist sehr stärkehaltig. In ihm sind Mineralstoffe und Vitamine enthalten und es weist einen hohen Kohlenhydrate-Anteil aus. Es schmeckt meist leicht süßlich mit einer nussigen Note.

Pfannkuchenteig sollte eine Ruhezeit eingeräumt werden, am besten zwischen 10-30 Minuten, und zwar vorzugsweise im Kühlschrank. So haben die einzelnen Komponenten die Gelegenheit, sich miteinander zu verbinden und der Teig wird schön stabil.

Die fertigen Pfannkuchen schmecken mit süßen und herzhaften Füllungen. Neben Konfitüren, Kompott und Puderzucker harmonieren sie perfekt mit Gemüse, Hackfleisch, Käse, Bratwurst und Pilzen.

Werden die Pfannkuchen mit herzhaften Füllungen versehen, kann auch der Teig bereits mit Muskatnuss, Chiliflocken oder Cayennepfeffer gewürzt werden.

Ähnliche Rezepte

Pfannkuchen ohne Zucker

Pfannkuchen ohne Zucker

Ihre Kinder wollen Pfannkuchen? Dieses Rezept für Pfannkuchen ohne Zucker ist perfekt, denn es ist schnell und macht die Kinder glücklich.

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen nach diesem Rezept schmecken zum Frühstück, zum Brunch oder als Dessert. Lauwarm und mit Puderzucker bestreut superlecker.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen mit einer Füllung aus Käse und Schinken sind eine feine Mahlzeit und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Einfaches Palatschinkenrezept

Einfaches Palatschinkenrezept

Mit diesem einfachen Rezept für Palatschinken gelingen diese garantiert und werden der ganzen Familie schmecken.

Süße Pfannkuchen mit Schmand

Süße Pfannkuchen mit Schmand

Dieses süße Rezept für Pfannkuchen mit Schmand ist eine wahre Köstlichkeit. Im Teig und in der Füllung sorgt der Schmand für eine saftige Frische.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel