Schokoladen-Kokos-Dessert

Satt heißt nicht, dass kein Nachtisch mehr geht. Daher gibt es für alle Naschkatzen das Rezept für ein leckeres, cremiges Schokoladen-Kokos-Dessert.

Schokoladen-Kokos-Dessert

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Quark, fettreduziert
20 g Schokolade, weiß
20 g Schokolade, zartbitter
2 EL Kokosflocken
1 Prise Kokosflocken, zum Bestreuen
1 TL Kakaopulver
1 Prise Kakaopulver, zum Bestreuen
150 g Naturjoghurt
50 g Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Quark mit dem Joghurt sowie dem Puderzucker in Schüssel geben und zu einer glatten Masse verrühren.
  2. Anschließend die weiße Schokolade als auch die dunkle Schokolade getrennt voneinander in sehr feine Stücke hacken.
  3. Als Nächstes die Quarkmasse halbieren und in zwei separate Schüsseln füllen.
  4. Nun eine Quarkportion mit der weißen Schokolade als auch den Kokosflocken verrühren.
  5. Dann die andere Quarkportion mit dem Kakao als auch der dunklen Schokolade verrühren.
  6. Nun abwechselnd die helle als auch die dunkle Quarkmasse in Dessertgläser schichten.
  7. Zuletzt das Schokoladen-Kokos-Dessert mit dem Kakao sowie Kokosflocken bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein Kalter Hund ist ein köstliches Dessert und ein leckerer Kuchen, der Großund Klein schmeckt. Das Rezept braucht Zeit, ist aber unkompliziert.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Das Rezept für diese Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept, das immer wieder gern gebacken und von allen mit Begeisterung gegessen wird.

Panna Cotta mit Agar-Agar

Panna Cotta mit Agar-Agar

Die italienische Küche kommt ohne dieses Dessert nicht aus, aber unser Grundrezept für Panna Cotta mit Agar-Agar ganz prima ohne tierische Gelatine.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Bienenstich ist ein Klassiker und auf jeder Kaffeetafel herzlich willkommen. Dieses Rezept zeigt, wie er gebacken wird und garantiert gelingt.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte