Schupfnudel-Bohnen-Pfanne

Die cremige Schupfnudel-Bohnen-Pfanne kann als vegetarisches Rezept oder je nach Bedarf mit Fleisch oder auch Fisch angerichtet werden.

Schupfnudel-Bohnen-Pfanne

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Schupfnudeln
250 g Prinzessbohnen
150 ml Gemüsebrühe
250 g Crème Fraîche
1 EL Öl
4 Schb Käse (z.B. Schmelzkäse)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Prinzessbohnen waschen, in Salzwasser für etwa 12 Minuten kochen und anschließend abseihen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schupfnudeln dazugeben und für etwa 8-10 Minuten anbraten, bis sie eine goldgelbe Farbe annehmen.
  3. Dann die Prinzessbohnen sowie die Gemüsebrühe dazugeben, Crème fraîche unterrühren und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Zum Schluss die Käsescheiben darüber legen und schmelzen lassen.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Mit wenigen Zutaten kann man den perfekten Nudelteig ganz einfach selber machen.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte