Schwarz-weiß-Gebäck

Raffiniert und verblüffend - mit diesem Schwarz-weiß-Gebäck überraschen Sie alle Gäste.

Schwarz-weiß-Gebäck

Bewertung: Ø 4,6 (20 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

330 g Mehl
50 g Speisestärke
250 g Margarine
130 g Zucker
35 g Vanillezucker
2 EL Kakaopulver
1 Schuss Rumaroma
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Schwarz-weiß-Gebäck zunächst das Mehl in einer großen Schüssel mit der Speisestärke, dem Zucker und Vanillezucker vermengen.
  2. Jetzt die Margarine zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Die Hälfte des Teiges in Folie einwickeln und in den Kühlschrank stellen.
  3. Die andere Hälfte mit dem Kakao und Rumaroma mischen und ebenfalls in Folie gewickelt in den Kühlschrank stellen.
  4. Nach 2 Stunden Wartezeit beide Teigsorten herausholen und auf einer bemehlten Oberfläche ausrollen. Die beiden, ausgerollten Teigscheiben aufeinander legen, zu einer Rolle formen bzw. einrollen und für 15 Minuten ins Gefrierfach legen.
  5. Währenddessen den Backofen auf 180 °C (Ober-Unterhitze) aufheizen sowie ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Die Rolle aus dem Gefrierfach nehmen und in dünne (ca. 0,5 cm) Scheiben schneiden. Diese auf das Backblech legen und für 18 Minuten im Ofen backen.

Ähnliche Rezepte

Herzogin Plätzchen

Herzogin Plätzchen

Zart und gleichzeitig cremig schmecken diese Herzogin Plätzchen. Das Rezept ist einfach nachzubacken und erfreut Naschkatzen in der Weihnachtszeit.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese Zitronenstangen werden nach einem einfachen Rezept gebacken. Die Plätzchen sind zart und zergehen auf der Zunge, also unbedingt probieren!

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen

Dieses tolle Rezept für köstliche Ausstechplätzchen ist in der Zubereitung sehr einfach und deshalb auch sehr geeignet, wenn mit Kindern gebacken wird

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Die Vorweihnachtszeit lädt zum gemeinsamen Backen ein. Mit diesem Rezept lassen sich köstliche Mandel-Plätzchen zum Ausstechen leicht nachbacken.

Butterspekulatius

Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Haferflocken-Kokos-Makronen

Haferflocken-Kokos-Makronen

Einfacher kann ein Rezept nicht sein. Diese Makronen aus Haferflocken und Kokosraspeln sind schnell zubereitet und schmecken super.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte