Herzogin Plätzchen

Zart und gleichzeitig cremig schmecken diese Herzogin Plätzchen. Das Rezept ist einfach nachzubacken und erfreut Naschkatzen in der Weihnachtszeit.

Herzogin Plätzchen

Bewertung: Ø 4,3 (1.397 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

4 Stk Eiweiß
200 g Zucker
150 g Haselnüsse (gemahlen)

Zutaten für die Creme

70 g Butter
70 g Puderzucker
150 g Schokolade
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die bekannten Herzogin Plätzchen zuerst den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Das Eiweiß mit 140 g Zucker zu steifem Eischnee schlagen. Den restlichen Zucker mit den Haselnüssen vermischen und langsam unter den steif geschlagenen Eischnee ziehen.
  3. Anschließend die Masse in einen Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen auf das vorbereitete Blech spritzen. Anschließend im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten trocknen. Danach herausnehmen und auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit für die Creme die Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas auskühlen lassen.
  5. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und die lauwarme Schokolade unterrühren.
  6. Zuletzt jeweils ein ausgekühltes Eiweißplätzchen mit der Creme bestreichen und ein zweites daraufsetzen, leicht andrücken und trocknen lassen.

Tipps zum Rezept

Wann immer in Backrezepten nur Eigelbe gefragt sind, ist dieses Rezept perfekt für die Verwendung der übrig gebliebenen Eiweiße.

Eischnee wird nur dann richtig fest, wenn das Eiweiß sauber vom Eigelb getrennt wird. Außerdem muss die Rührschüssel absolut sauber und fettfrei sein. Hilfreich sind darüber hinaus eine Prise Salz oder ein Spritzer Zitronensaft im Eiweiß.

Die Plätzchen gewinnen an noch mehr Attraktivität, wenn sie nach dem Zusammensetzen zur Hälfte in flüssige Kuvertüre getaucht werden.

Herzoginplätzchen lassen sich gut vorbereiten, denn in einer luftdicht verschlossenen Dose, zwischen Pergament- oder Backpapier verpackt, halten sie sich etwa 2-3 Wochen.

Ähnliche Rezepte

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken. Dieses einfache Rezept mit Haselnüssen ist auch bei Kindern sehr beliebt.

Butterspekulatius

Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Schnelle Haferkekse

Schnelle Haferkekse

Dieses Rezept eignet sich hervorragend zum Backen mit Kindern und dabei sind die Schnellen Haferkekse als Ergebnis eine wunderbare Belohnung.

Haferflocken-Kokos-Makronen

Haferflocken-Kokos-Makronen

Einfacher kann ein Rezept nicht sein. Diese Makronen aus Haferflocken und Kokosraspeln sind schnell zubereitet und schmecken super.

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Die Vorweihnachtszeit lädt zum gemeinsamen Backen ein. Mit diesem Rezept lassen sich köstliche Mandel-Plätzchen zum Ausstechen leicht nachbacken.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und das Ergebnis schmeckt ganz wunderbar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte