Schwarze Johannisbeermarmelade ohne Kochen

Mit nur zwei Zutaten gelingt diese Schwarze Johannisbeermarmelade ohne Kochen. Ein Rezept, das den Marmeladen-Vorrat ganz schnell sichert.

Schwarze Johannisbeermarmelade ohne Kochen

Bewertung: Ø 3,5 (10 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

500 g Schwarze Johannisbeeren
1000 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen, verlesen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Die Beeren anschließend in ein hohes Gefäß geben und mit einem Schneidstab fein pürieren.
  3. Nun den Zucker nach und nach hinzufügen und gut mit dem Beerenpüree verrühren.
  4. Die Marmeladen-Masse danach etwa 3 Stunden stehen lassen und währenddessen hin und wieder umrühren, bis sich der Zucker völlig aufgelöst hat.
  5. Zum Schluss die Schwarze Johannisbeermarmelade ohne Kochen in sterile Gläser füllen, fest verschließen und kühl aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Die schwarzen Beeren - und auch die roten - enthalten viel Vitamin C und durch das Kaltrühren bleibt es auch enthalten. Es lohnt sich, statt des weißen Haushaltszuckers auch Vollrohrzucker auszuprobieren.

Die Johannisbeeren zum Waschen in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser geben. Die Rispen mit den Händen sanft bewegen, um eventuellen Schmutz zu lösen. Danach mit einer Gabel von den Rispen streifen und unreife oder vertrocknete Beeren aussortieren.

Wer auf die Kerne keine Wert legt, passiert das Johannisbeerpüree durch ein feines Sieb in eine Schüssel. Das geht am besten mit einer Suppenkelle, mit der das Püree durchgedrückt wird. Alternativ kann für diesen Vorgang auch eine "Flotte Lotte", ein einfach zu handhabendes Passiergerät, verwendet werden.

Die säuerlich-fruchtige Marmelade schmeckt nicht nur als Aufstrich auf Brot oder Brötchen gut. Sie kann wunderbar in Desserts, beim Backen oder in Saucen zu Gänsebraten, Sauerbraten und Rouladen eingesetzt werden.

Ähnliche Rezepte

Birnenkonfitüre

Birnenkonfitüre

Ist die Birnen-Ernte reich ausgefallen, lässt sich daraus und mit diesem Rezept ganz einfach eine fruchtige, sehr leckere Birnenkonfitüre zubereiten.

Schnelle Kirschmarmelade

Schnelle Kirschmarmelade

Im Sommer werden die knackigen Früchte geerntet und ihr toller Geschmack wird mit diesem Rezept als köstliche Kirschmarmelade konserviert.

Zitronenmarmelade

Zitronenmarmelade

Schnell zu kochen, leicht zu variieren und immer ein Genuss: das Rezept für selbstgemachte köstliche Zitronenmarmelade.

Apfel-Kürbis-Marmelade

Apfel-Kürbis-Marmelade

Im Herbst ist die Zeit reif, um nach diesem Rezept eine köstliche Apfel-Kürbis-Marmelade zu kochen. Ein fruchtiges, sonnengelbes Frühstücks-Highlight

Kürbismarmelade mit Orangen

Kürbismarmelade mit Orangen

Herrlich fruchtig und nicht zu süß schmeckt diese Kürbismarmelade mit Orangen. Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher, sonnengelber Aufstrich.

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Die Orangen geben dieser Erdbeer-Orangen-Marmelade den richtigen Grad Säure. Ein Rezept für fruchtigen Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte