Sauerbraten

Sauerbraten ist ein tolles Gericht der deutschen Hausmannskost. Mit diesem Rezept gelingt die süß-saure Spezialität.

Sauerbraten

Bewertung: Ø 4,1 (18 Stimmen)
160 Minuten

Zutaten für 5 Portionen

1.5 kg Rinderbraten
3 Stk Zwiebel
2 Stk Möhren
2 EL Tomatenmark
120 g saure Sahne
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Öl

Zutaten für die Marinade

7 Stk Wacholderbeeren
6 Stk Piment
9 Stk Pfefferkörner
3 Stk Lorbeerblätter
4 Stk Nelken
1 EL Salz
1 EL Zucker
500 ml Essig (Rotweinessig)
750 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Wasser, Essig, Lorbeerblätter, Nelken, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Piment, Salz und Zucker in einen Topf geben, zum Kochen bringen, für 5 Minuten köcheln und anschließend auskühlen lassen.
  2. Das Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in die Marinade einlegen und zugedeckt für 3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Dabei das Fleisch zwischendurch immer wieder wenden.
  3. Am Tag der Zubereitung das Fleisch aus der Marinade nehmen, die Marinade durch ein Sieb abseihen und dabei die Flüssigkeit auffangen.
  4. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  5. Dann das Fleisch mit Küchenpapier abtupfen, die Zwiebeln abziehen und grob schneiden, die Möhren putzen und in größere Stücke schneiden.
  6. Nun das Fleisch mit Pfeffer würzen, Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebel- und Möhrenstücke dazugeben und ebenso kurz anrösten. Zum Schluss das Tomatenmark einrühren und das Ganze mit der Marinade ablöschen.
  7. Das Fleisch zudecken und den Sauerbraten im vorgeheizten Backofen für etwa 2 Stunden schmoren lassen.
  8. Anschließend das Fleisch herausheben und aufschneiden. Die Sauce pürieren, dann die saure Sahne dazugeben, sodass eine sämige Sauce entsteht. Das Fleisch mit der Sauce nappieren.

Tipps zum Rezept

Als Beilage eignet sich sowohl Rotkohl als auch selbstgemachte Kartoffelklöße.

Ähnliche Rezepte

Senfbraten

Senfbraten

Mit diesem tollen Rezept gelingt ein wunderbar zarter und köstlicher Senfbraten vom Schwein. Dieser bringt Abwechslung auf den Tisch.

Kasselerbraten

Kasselerbraten

Ein einfaches und tolles Gericht gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Ihre Familie wird von dem Kasselerbraten begeistert sein.

Linsenbratlinge mit Joghurtsauce

Linsenbratlinge mit Joghurtsauce

Dieses vegetarische Rezept für Linsenbratling mit Joghurtsauce schmeckt pikant und deliziös. Ein tolles und schnelles Gericht.

Schweine-Nuss-Braten

Schweine-Nuss-Braten

Das Rezept für den Schweine-Nuss-Braten ist eine deftige Abwandlung vom klassischen Schweinebraten.

Hirse-Curry-Taler

Hirse-Curry-Taler

Diese Hirse-Curry-Taler sind wirklich der Hit. Dieses Rezept nutzt Hirse und Gemüse für leckere Bratlinge.

Rote Bete mit Birnen

Rote Bete mit Birnen

Rote Bete ist ein sehr gesundes Gemüse! Mit diesem Rezept in Kombination zu Birnen erfahren Sie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte