selbstgemachter Ketchup

Gekaufter Ketchup steckt häufig voller Zucker und Geschmacksverstärkern. Warum nicht einfach mal selbst machen? Hier ein einfaches Rezept!

selbstgemachter Ketchup

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 3 Portionen

3 Stk Zwiebeln
6 Stk Tomaten
80 ml Agavendicksaft
60 ml Apfelessig
80 g Tomatenmark
2 TL Sonnenblumenöl
3 TL Speisestärke
1 Prise Salz
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit 40 g Tomatenmark kurz anrösten.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und klein schneiden. Die Tomaten nun in die Pfanne geben und mit Zimt, Salz, Pfeffer und drei Viertel des Agavendicksafts würzen.
  3. Anschließend alles mit einem Stabmixer fein pürieren, einmal aufkochen lassen und bei kleiner Flamme 30 Minuten köcheln lassen. Hierbei gelegentlich umrühren.
  4. In einer kleinen Schüssel nun den Rest des Tomatenmarks, Essig sowie Speisestärke verrühren, bis keine Klümpchen mehr da sind.
  5. Zum Schluss den Tomatenmark-Essig-Mix unter die Sauce rühren, ein letztes Mal aufkochen lassen und den selbstgemachten Ketchup in ein Glas abfüllen.

Ähnliche Rezepte

Süß-Saure Sauce

Süß-Saure Sauce

Mit dieser Süß-Sauren Sauce kann so manches Hauptgericht aufgepimpt werden. Ein tolles und schnelles Rezept mit Paprika und Ananas.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Grüne Sauce

Grüne Sauce

Grüne Sauce schmeckt sehr gut und ist mit diesem einfachen Rezept im Nu zubereitet.

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße ist ein traditionelles Gericht und wird gerne zu Weihnachten gemacht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Französischer Dip

Französischer Dip

Französischer Dip wird nach diesem Rezept mit dem würzigen Frischkäse aus der Normandie zubereitet.

Eier-Senf-Dip

Eier-Senf-Dip

Dieser Eier-Senf-Dip verfeinert Fisch, kalten Braten oder Gemüsesticks. Zudem ist dieses Rezept schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte