Serbisches-Puten-Reisfleisch

Dieses Serbische-Puten-Reisfleisch ist sehr lecker und mit diesem Rezept ist es sehr einfach und vor allen Dingen auch schnell zubereitet.

Serbisches-Puten-Reisfleisch

Bewertung: Ø 4,4 (153 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Putenbrust
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Paprika, klein, rot und grün
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Pflanzenöl
2 Stk Knoblauchzehen
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 Dose Pizzatomaten, á 400 g
125 g 10-Minuten-Reis
200 ml Geflügelbrühe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch kalt abwaschen, mit Küchenpapier trockentupfen und von Fett und Sehnen befreien.
  2. Das Fleisch anschließend klein würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Danach die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Paprika halbieren, die Kerne und Trennhäute entfernen, waschen und vierteln.
  4. Nun das Öl in einem weiten Topf erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Dann die Paprika- und Zwiebelstücke dazugeben und kurz mitbraten.
  5. Anschließend den Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse dazupressen und 1 Minuten mitbraten. Dann das Paprikapulver über den Topfinhalt streuen.
  6. Jetzt die Geflügelbrühe angießen, die Pizzatomaten und den Reis hinzufügen und das Serbische-Puten-Reisfleisch zugedeckt etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  7. Zuletzt mit Pfeffer und Salz abschmecken, mit der gehackten Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Als Basis für viele Suppen und Saucen lässt sich eine schmackhafte Geflügelbrühe sehr einfach selber kochen und man weiß genau, was in ihr steckt.

Vorzugsweise Putenfleisch aus regionaler Bio-Aufzucht verwenden, das lohnt sich. Immer mehr Erzeuger verschreiben sich einer tiergerechten, gesunden und biologischen Haltung und stellen hohe Ansprüche an die Qualität ihrer Produkte und den Umweltschutz.

Der 10-Minuten-Langkorn-Reis wird sehr schonend durch ein spezielles Parboilingverfahren veredelt. Daher ist er innerhalb kurzer Zeit fertig gegart und bleibt dabei locker und körnig.

Etwas milder wird das Reisfleisch, wenn statt der normalen Haushaltszwiebeln eine kleine, süßlich schmeckende Gemüsezwiebel und ein edelsüßes Paprikapulver verarbeitet werden.

Ähnliche Rezepte

Gemüse Reis Wokpfanne

Gemüse Reis Wokpfanne

Eine Wokpfanne mit Gemüse und Reis ist ein sehr gesundes, vegetarisches Rezept, denn beim Garen im Wok bleiben die Vitamine sehr gut erhalten.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis, der mit grüner Paprika, Tomaten und Weißwein viel Geschmack mit sich bringt.

Apfel-Reis-Auflauf

Apfel-Reis-Auflauf

Ein warmer Apfel-Reis-Auflauf schmeckt nicht nur Kindern besonders gut, auch Erwachsene sind von diesem köstlichen Rezept angetan.

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte