Spaghetti alla Carbonara

Ein Gericht, bei dem man gedanklich sofort nach Italien wandern kann, ist Spaghetti alla Carbonara. Mit diesem Rezept gelingt es garantiert.

Spaghetti alla Carbonara

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Südtiroler Schinkenspeck
1 EL Olivenöl
80 g Parmesan
4 Stk Eigelb
400 g Spaghetti
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Spaghetti alla Carbonara zuerst den Schinkenspeck in etwa 5 mm große Würfel schneiden und in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Olivenöl von allen Seiten knusprig braten.
  2. Den Parmesan fein reiben und mit vier Eigelb in einer Schüssel verquirlen.
  3. Anschließend die Spaghetti in reichlich kochendem Wasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Von dem Nudelwasser eine Kelle zu dem Speck geben und den Rest abgießen.
  4. Schließlich die Spaghetti zum Schinken geben. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Eiermischung sofort unterheben, ohne dass die Soße stockt. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit etwas gehackter Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte