Spaghetti der armen Teufel

Die Spaghetti der armen Teufel ist ein tolles und einfaches Gericht für die gesamte Familie. Dieses Rezept gelingt und schmeckt garantiert.

Spaghetti der armen Teufel

Bewertung: Ø 4,4 (62 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Spaghetti
275 g Gorgonzola
2 TL Butter
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken und in zerlassener Butter schmelzen lassen.
  2. Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und zur Sauce mischen.
  3. Die Spaghetti der armen Teufel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt gut knackiger, grüner Salat.

Ähnliche Rezepte

Spaghetti Tricolore

Spaghetti Tricolore

Das Rezept für die Spaghetti Tricolore lässt das Herz aller Pasta-Liebhaber höher schlagen. Bunte Paprikastücke verleihen diesem Gericht den Namen.

Spaghetti frutti di mare

Spaghetti frutti di mare

Das Sommerrezept schlechthin erwartet Sie mit dem traditionellen Rezept für Spaghetti frutti di mare. So kocht Italien.

Spaghetti mit Würstchen

Spaghetti mit Würstchen

Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Tisch, denn bei der Variation Spaghetti mit Würstchen staunen nicht nur die Italiener.

Spaghetti mit grüner Sauce

Spaghetti mit grüner Sauce

Dieses Rezept für Spaghetti mit grüner Sauce ist ein wahrer Gaumenschmaus und zudem auch noch sehr preiswert und gesund.

Spaghetti mit Knoblauchöl

Spaghetti mit Knoblauchöl

Ein simples, aber schmackhaftes Rezept sind Spaghetti mit Knoblauchöl. Schnell zubereitet und würzig im Geschmack.

Spaghetti ai Frutti di Mare

Spaghetti ai Frutti di Mare

Zu den Klassikern der italienischen Gerichte mit Meeresfrüchten gehören die schnell zubereiteten Spaghetti ai Frutti di Mare mit Garnelen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte